iPad Pro 2024: Apple befürchtet wohl schwache NachfrageVorherige Artikel
iPad Pro 2024: Bringt Apple eine Landscape-Frontkamera?Nächster Artikel

Historisches Ergebnis: iPhone erstmals stärkstes Smartphone in China

Geld und Markt, iPhone, News
Historisches Ergebnis: iPhone erstmals stärkstes Smartphone in China
Ähnliche Artikel

Apple hat sich trotz intensiver Konkurrenz und schwieriger Marktbedingungen in China an die Spitze des Smartphone-Marktes gesetzt. In einem Markt, der von starken lokalen Marken dominiert wird, hat Apple für das Jahr 2023 einen beeindruckenden Rekordmarktanteil von 17,3% verbucht und damit seine Stellung in einem der größten Smartphone-Märkte weltweit deutlich gestärkt.

Apple begegnet Herausforderungen in China erfolgreich

Laut aktuellen Einschätzungen zu den Absatzzahlen von Smartphones im letzten Jahr des Marktforschers  IDC hat Apple seine Beliebtheit in China durch strategisch platzierte Preisaktionen über Drittanbieter erhöht, was die Nachfrage stimuliert hat. Trotz eines allgemein schwierigen Marktumfelds und einer zurückhaltenden Konsumentenausgabeneigung erzielte Apple herausragende Verkaufsergebnisse im Jahr 2023. Arthur Guo von IDC China hebt hervor, dass der Aufstieg von Apple unter diesen Umständen eine beachtliche Leistung ist.

Das Comeback von Huawei

Besonders bemerkenswert ist Apples Erfolg angesichts der Rückkehr von Huawei als Wettbewerber. Huawei, das zuvor durch US-Sanktionen ins Hintertreffen geraten war, hat mit der Einführung des Huawei Mate 60 seine Position im Premiumsegment zurückgewonnen. Trotzdem hat Apple es geschafft, sich gegen Huawei und andere starke Wettbewerber durchzusetzen und die Spitzenposition zu erobern, was die Stärke der Marke Apple unterstreicht.

Zudem belegte Apple im vergangenen Jahr erstmalig den Titel als weltweit größter Smartphonehersteller, wodurch Samsung nach einer 13-jährigen Führung von diesem Thron gestoßen wurde, wie bereits in einer früheren Nachricht vermeldet wurde.

Dennoch ist das Umfeld für Apple in China schwierig, nicht zuletzt auch aufgrund von Nutzungsverboten für westliche Technik in vielen chinesischen Behörden, hierdurch könnten iPhone und Co. bei Verbrauchern im Ansehen sinken.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

Umfrage: Kauft ihr euch die Vision Pro?

Umfrage: Kauft ihr euch die Vision Pro?   0

Ab heute kann die Vision Pro in Deutschland auch direkt bestellt werden. Zuvor ließ sie sich bereits vorbestellen. Wer von euch hat sich das teure, aber spannende Gadget bereits bestellt [...]