Umstrittenes Anti-Krypto-Gesetz: Apple erhöht Druck auf GroßbritannienVorherige Artikel
Betrug mit Geschenkkarten: Apple will Sammelklage durch Vergleich beilegenNächster Artikel

Wird Peloton von Apple übernommen? Vermögensverwalter prognostiziert baldige Entscheidung

Apple, News
Wird Peloton von Apple übernommen? Vermögensverwalter prognostiziert baldige Entscheidung
Ähnliche Artikel

Eine Übernahme des Fitnessunternehmens Peloton durch Apple wird für dieses Jahr von der Investmentgesellschaft Deepwater Asset Management prophezeit. Diese Spekulationen sind nicht neu und traten erstmals auf, als Peloton wirtschaftliche Schwierigkeiten zu verzeichnen hatte. Sollte Apple tatsächlich diesen untypischen Kauf tätigen, wäre dies eine signifikante Erweiterung ihres Engagements im Fitnessmarkt.

Die Prognose, die von dem in Minneapolis ansässigen Vermögensverwalter Deepwater Asset Management aufgestellt wurde, geht davon aus, dass Apple seine bisherigen Aktivitäten im Fitnesssektor, die sich bisher auf die gesundheitsorientierten Funktionen der Apple Watch und das Abonnement für Fitnesskurse, Apple Fitness+, beschränken, durch den Erwerb von Peloton erheblich vertiefen könnte.

Eine hohe Trefferquote in der Vorhersage

In der Vergangenheit erwies sich die Prognosegenauigkeit der Firma als beeindruckend, da viele ihrer Marktannahmen sich als korrekt herausstellten. Die Investmentfirma, unter der Leitung von Gene Munster, ein erfahrener Analyst in der Technologiebranche, sieht insbesondere in den verbleibenden drei Millionen Peloton-Abonnenten eine attraktive Gelegenheit für Apple.

Anhaltende Spekulationen und Herausforderungen für Peloton
Peloton selbst hatte sich bereits in der Vergangenheit als Verkaufskandidat präsentiert, als das Unternehmen begann, aufgrund der nachlassenden Pandemie und der damit verbundenen Rückkehr zu normaleren Lebensweisen, Probleme zu bekommen. Die Kaufwelle für Fitness-Bikes und zugehörige Abonnements ebbte ab und mit dem Wiedereintritt ins gewohnte Leben empfanden viele die Angebote als zu kostspielig. Infolgedessen sank der Aktienwert von Peloton drastisch und führte zu massiven Verlusten des Unternehmenswertes. Um dem entgegenzuwirken, führte Peloton Stellenkürzungen und eine Neuausrichtung seiner Strategie durch, doch die Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells bleibt ungewiss.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Umfrage: Kauft ihr euch die Vision Pro?

Umfrage: Kauft ihr euch die Vision Pro?   0

Ab heute kann die Vision Pro in Deutschland auch direkt bestellt werden. Zuvor ließ sie sich bereits vorbestellen. Wer von euch hat sich das teure, aber spannende Gadget bereits bestellt [...]