Tweetbot

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Tweetbot

Tweetbot

Mac App Store Comeback: Tweetbot kommt zurück

30 Januar 2015 - von Tim

Aufgrund begrenzter Anzahl von Nutzer-Tokens, die der Kurznachrichten-Dienst Twitter Drittanbietern gestattet, verschwand die Twitter-App Tweetbot Anfang der Woche aus dem Mac App Store. Nun teilten die Entwickler mit, dass man sich mit Twitter auf eine Lösung einigen konnte. Tweetbot wird in Kürze wieder im Store zum Download bereit stehen. 4 / 5 ( 24 votes )

MEHR
Tweetbot

Twitter-App Tweetbot aus Mac App Store verschwunden

26 Januar 2015 - von Tim

Die beliebte Twitter-App Tweetbot ist nach erst anfänglichen Login-Problemen mehrere Nutzer nun endgültig aus dem Mac App Store verschwunden. Grund dafür ist die begrenzte Anzahl an Nutzer-Tokens, die Twitter Drittanbietern gestattet. So stehen maximal 100.000 Tokens zur Verfügung. Ein Token steht dabei für eine Anmeldung über das jeweilige Drittanbieterprogramm. Tweetbot ist aktuell weiterhin im iTunes Store verfügbar, und zwar hier. Wie und ob es mit der Mac-Version weitergeht ist bisher nicht bekannt.   4.2 / 5 ( 15 votes )

MEHR
Tweetbot

Twitterclient Tweetbot 3 erhält Update

10 März 2014 - von Tim

Der wohl meist benutzte Twitterclient „Tweetbot 3“ von Tapbots hat soeben ein Update auf die Version 3.3 erhalten. Hier die Neuerungen im Überblick: Bilder werden größer in den Tweets deiner Timline dargestellt. Dazu ist es jetzt nicht mehr nötig das Bild anzutippen. Jetzt kann man diese schon sehr gut einsehen In den Tweetoptionen ist es möglich Tweets aus deiner Timeline zu entfernen Personen aus Listen entfernen direkt in der Timeline Bug Fixes [appbox appstore 722294701] Des weiteren steht noch eine iPad Version von Tweetbot offen in der Entwicklung. Wann diese

MEHR
Tweetbot

App Store: Tweetbot für iOS 7 und Instagram mit Werbung [VIDEO]

25 Oktober 2013 - von Christian

Von vielen lang erwartet und nun endlich da: Tweetbot 3 for Twitter hat seinen Weg in den App Store gefunden und lässt sich als Einführungspreis für 2,69€ (später 4,49€) laden. Wie man unter anderem bei Clear oder Geekbench  sehen konnte, sind die (iOS 7) Updates kostenpflichtig. Dies liegt an Apple, da man im App Store keine kostenpflichtigen Updates anbieten kann. Daher also nun auch eine neue komplett neue Appikation. Doch es gibt nicht nur ein neues Design, auch an neuen Funktionen mangelt es nicht: – Completely redesigned from the ground up

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting