JPEGmini - Bilder auf DiätVorherige Artikel
Steigt Intel mit ins Fernsehgeschäft ein?Nächster Artikel

iPhone 6 doch erst 2014?

Apple, Gerüchte, iPhone, News
iPhone 6 doch erst 2014?

Der Analyst Peter Misek (Jefferies & Company) berichtet, dass Apple das iPhone 6 mit 4,8″-Display wahrscheinlich auf 2014 verschiebt.

Aufgrund der angehenden Produktion des iPhone 5S, welches eventuell schon im März massentauglich produziert werden soll, wurde die Produktion des iPhone 5 bereits reduziert. Des Weiteren behaupten Misek’s Informanten, dass die Apple-Zulieferer zunächst die massiven Schwierigkeiten und Hürden bewältigen müssen, die die Produktion eines 4,8 Zoll größeren Touchscreen mit sich bringt, deshalb sei der Release des iPhone 6 wohl erst im Sommer 2014 möglich. Wird Apple sich das Weihnachtsgeschäft 2013 entgehen lassen? Die Antwort auf diese Frage bleibt abzuwarten.

Gerüchten zufolge soll das iPhone 5S im Juni diesen Jahres in verschieden Farben erscheinen und zahlreiche Hardwareverbesserungen mit sich bringen (Prozessor, Kamera, etc.). Jedoch sind keine spektakulären Designänderungen oder eine Veränderung der Bildschirmdiagonalen geplant.

Titelbild (www.news.yahoo.com)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting