iTunes Radio (iRadio) in Deutschland, Österreich und Schweiz nutzen (iOS 7)Vorherige Artikel
iOS 7 REVIEW / TEST - Alle Neuerungen und Features - Zusammenfassung - Hands-On [Deutsch/German]Nächster Artikel

iOS 7 – Das Warten lohnt sich

Allgemein, iPhone, News
iOS 7 – Das Warten lohnt sich

Immer wieder ließt man diverse Tricks und Möglichkeiten um als Nicht-Entwickler an die iOS 7 Beta zu kommen. So soll es scheinbar durch einen Bug möglich sein, die UDID Prüfung von Apple zu umgehen. Anders wo ließt man immer wieder von kostenlosen UDID Eintragungen. Alles Fake?

Naja mal vorab. Die iOS 7 Beta ist nur für Developer verfügbar und kann eigentlich auch nur auf iPhones (iPads, ect.) installiert werden, welche Teil des Apple Developer Programms sind. Damit Apple überprüfen kann, ob das iPhone auf dem iOS 7 installiert wird auch wirklich zu einem Entwickler gehört, muss dieser zuerst seine UDID im Developer Zugang freischalten.

So ist es auch möglich anderen Nutzern den Zugang frei zuschalten, wenn man deren UDID kennt. Allerdings ist dies nicht von Apple vorgesehen und daher sperrt Apple auch die Accounts von Entwicklern, die zu viele UDIDs auf einmal eintragen, wenn der Verdacht besteht, dass die UDID Einträge verkauft oder verschenkt werden.

Daher sollte man immer misstrauisch sein, wenn man was von kostenlos im Zusammenhang mit UDID hört. Normalerweise verlangen Entwickler so 5-10 Euro für das Eintragen einer UDID, auch wen davon deutlich abzuraten ist. Wer dennoch das neue iOS 7 unbedingt testen möchte sollte sich überlegen für 99 Dollar/Jahr Mitglied im iOS Developer Programm zu werden.

Um aber auch ein wenig auf die Risiken eingehen, die es mit sich bringt, einen Bug zu nutzen, welcher es ermöglicht iOS 7 auf allen Geräten zu installieren. Spätestens vor dem erscheinen des ersten Updates sollte man ganz schnell downgraden, da sollte das Update automatisch geladen werden es passieren kann, dass man zwischen irgendwelchen Update-Dialogen festhängt und nur mit eingetragener UDID weiterkommt und einem nichts anderes bleibt als mit aller Kraft zu versuchen das iPhone irgendwie so wiederherzustellen, das iOS 6 danach wieder läuft oder einfach auf iOS 7 im Herbst zu warten. Aber wer ist schon bereit 3 Monate ohne Smartphone auskommen zu müssen?

So toll ist die Beta nun auch nicht, zumal diese noch ziemlich verbuggt ist und damit sowieso nicht einfachen Nutzern zu empfehlen! Wenn ihr einen Entwickler persönlich kennt, trägt dieser vielleicht eure UDID ein und kann euch im Zweifelsfall auch helfen wenn Probleme auftreten, wer keinen iOS Entwickler im Bekanntenkreis hat sollte in jedem Fall die Finger von der Beta lassen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x