Wird es einen offiziellen Livestream von der Apple Keynote geben?Vorherige Artikel
Apple Keynote nun auch als Video verfügbarNächster Artikel

iPhone 5C / iPhone 5S Keynote Event Zusammenfassung

Apple, iPhone
iPhone 5C / iPhone 5S Keynote Event Zusammenfassung

Das war es also. Vor ein paar Minuten ging Apples September Event zu Ende. Überraschungen? Die sind leider so gut wie ausgeblieben… Aber was wurde denn jetzt gezeigt? Hier gibt’s die Neuigkeiten kurz zusammen gefasst.

iPhone 5c

Apple_–_iPhone_5c

Die Gerüchte das iPhone 5c betreffend, über die auch wir im Voraus berichtet haben, waren gerade in den letzten Tagen komplett korrekt. Das 5c wird in 5 Farben kommen, Grün, Blau, Gelb, Rot, Weiß. Es hat im Grunde die Innereien des iPhone 5 vollständig übernommen. Kamera, Chip, Speicher etc, lediglich die Batterie ist ein wenig größer geworden. Das es sich hierbei im Grunde um ein iPhone 5 handelt schlägt sich wiederum auf den Preis nieder. 599 Euro werden für die 16 GB-Variante fällig, 699 Euro für 32 GB. Dazu gibt es von Apple selbst hergestellte Cases zum Preis von jeweils 29 Euro.

iPhone 5S

Apple_-_iPhone_5s

Auch hier gibt’s im Grunde keine Überraschungen. Es hat einen schnelleren Prozessor, es gibt eine Gold-Variante und die Kamera wurde leicht verbessert. Außerdem wurde tatsächlich ein Fingerabdruck-Sensor eingebaut! Die Gerüchte haben sich also bewahrheitet. Die schwarze Variante wurde durch eine schwarz/graue Version, von Apple Spacegrau genannt, abgelöst.

Apple hat außerdem einen True Tone Blitz verbaut. Dabei werden 2 LED’s verwendet, eine sehr kühle weiße LED und eine eher „warme“. Die Aufnahmesituation wird in Echtzeit analysiert und die Blitz-Farbe passt sich entsprechend an. Dadurch sollen vor allem Hauttöne deutlich besser heraus kommen.

Ab sofort ist es außerdem möglich, Videos in 120 Frames pro Sekunde zu drehen! Dadurch sind erstmals wirkliche Slow Motion Videos möglich. Dabei werden die Videos in 720p geschossen. Normale Videos sind in 1080p möglich und die Kamera, obwohl mit besserem Sensor, verbleibt bei 8 Megapixeln.

Das 5S wird außerdem neben dem A7-CPU-Chip, einen M7-Chip beinhalten! Dieser kümmert sich um alle Sensorwerte wie Bewegung, Höhe, Gyroskop etc. Alles was sich in Bewegung auswerten lässt eben. Durch diesen Chip können vor allem Sport-Apps wie Nike+ oder Runtastic Werte beziehen, ohne den „großen“ Chip zu nutzen und so Batterie verbraten.

Leider sind die Preise für Apples Handy-Flagschiff erneut gestiegen… 16 GB für 699 Euro, 799 Euro für 32 GB und 899 Euro für die 64 GB Variante. Uff…

Ach ja, auch für das Flagschiff gibt es Cases von Apple!

iOS 7

ios-7-2

Nun, nichts neues hier, was nicht schon vorher bekannt war. Apple hat sich merklich beeilt, diesen Teil er Präsentation „über die Bühne“ zu bekommen. 😉

iWork for iOS

iwork-ios

Die komplette iOS-Suite der iWork-Apps (iPhoto, iMovie, Pages, Numbers und Keynote) sind für neue iOS-Besitzer ab sofort kostenlos zu laden! Ob die Apps für alle Nutzer kostenlos sein werden oder nur für neue iPhones ist aktuell noch nicht bekannt.

Nun, das war’s auch im Grunde schon! Wie gesagt, keine wirklichen Überraschungen.

Wart Ihr zufrieden? Gab’s zu wenig? Kommentare sind offen. GO! 🙂

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x