Apple TV Update wieder verfügbarVorherige Artikel
Neue iMacs 2013! - Apple veröffentlicht Mac-Desktop UpdateNächster Artikel

Der neue iMac 2013 ist da!

Apple, Mac, News
Der neue iMac 2013 ist da!


Gestern hat Apple über eine Pressemitteilung den Desktop iMac aktualisiert. Darin spricht man bekanntlich von dem besten iMac seit Langem.
In dem Update 2013 wurde ausschließlich auf die Inneren Werte geachtet. So hat das neue Modell das gleiche Design. Dafür aber schnellere Prozessoren, schnelleres Wi-Fi, bessere Grafik und Flash Speicher.
Dieses Update kam dennoch keineswegs überraschend. Schon auf der WWDC im Juni dieses Jahres veröffentlichte Apple das MacBook Air mit dem neuen Techniken. Es war demnach nur noch eine Frage der Zeit, wann Apple auch den anderen Modellen ein Update spendiert.
Wieder kommt der iMac in zwei Displaygrößen: 21,5″ und 27″. Das Einsteigermodell des 21,5″ iMac wird mit einem 2,7 GHz Quad-Core Intel i5 Prozessor mit der neuen Iris Pro Grafik von Intel betrieben. Das teuerste Modell mit 27″ bietet dagegen einen mit 3,4GHz Quad-Core Intel Core i5 Hasswell Prozessor, 8GB Ram 1TB Festplatte und Nvidia GeForce GTX 775M mit 2GB Videospeicher.

Preise sind noch nicht bekannt, werden sich allerdings an die des alten angleichen.

4/5 - (23 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting