iMac

iMac, iPad und MacBooks 2020: Mini LED-Displays werden immer wahrscheinlicher

06 März 2020 - von Roman van Genabith

Das iPad Pro kommt noch dieses Jahr mit einem Mini LED-Display, behaupten nun auch weitere Quellen. Auch verschiedene Mac-Modelle sollen die neue Bildschirmtechnik noch in diesem Jahr erhalten. Daneben stehen verschiedene Displays mit Hintergrundbeleuchtung im Raum. Noch in diesem Jahr sollen zahlreiche Produkte von Apple mit Mini LED-Displays erscheinen, diese Prognose greift nun auch die Digitimes auf. In einem neuen Bericht spricht das in Taiwan erscheinende Fachblatt von einer ganzen Reihe neuer iPads, die 2020 mit einem Mini LED-Update versorgt werden sollen. Dazu zählt etwa das 12,9 Zoll-iPad Pro, das

MEHR
iMac

Kommt ein 14 Zoll-MacBook und ein 27 Zoll-iMac mit Mini LED-Display 2020?

03 März 2020 - von Roman van Genabith

Bekommt das kleine MacBook Pro einen größeren Bildschirm? Zudem kommt vielleicht die neue Mini LED-Display-Technik auch ins MacBook und zwar noch in diesem Jahr. Auch das iPad Pro soll die neuen Panels bald erhalten. Apple bringt vielleicht schon bald ein erstes MacBook Pro mit Mini LED-Panels, das glaubt der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo. Er schreibt in einer aktuellen Notiz für TF International Securities, Apple wird ein MacBook Pro mit 14,1 Zoll großem Display bringen. Das wäre dann wohl der Nachfolger des aktuellen MacBook Pro 13 Zoll. Diese Neuauflage erhält dann

MEHR
iMac

AirPower 2 | Neuer iMac | Frühlings-Keynote-Gerüchte | iPhone 9S | Quartalszahlen – Apfelplausch #130

02 Februar 2020 - von Lukas

Der Apfelplausch 130 war so abwechslungsreich wie schon lange nicht mehr. Wir sprechen über die neusten iPhone-Gerüchte, über ein mögliches iMac-Redesign und die spekulative März-Keynote von Apple samt Gerüchten dazu. Zudem besprechen und analysieren wir die veröffentlichten Quartalszahlen von Apple, gehen auf eure Mails und vieles weitere ein. Viel Spaß beim Zuhören. Apfelplausch-Podcast direkt anhören Apfelplausch auf iTunes / Podcast App Apfelplausch auf Spotify Die heutigen Themen 00:00:00: Intro und Gelaber: Lukas in London 00:09:00: Hörerpost: Performance alter iPhones, iOS 14 für alle Geräte? | Lukas kauft neues iPad | Falsche Flugtickets

MEHR
iMac

Apfelplausch #127: iPhone 9 Leaks und Gerüchte | CES-Highlights | Wann kommt neuer iMac?

11 Januar 2020 - von Lukas

Willkommen zum ersten „normalen“ Apfelplausch 2020. Roman und Lukas haben heute abwechslungsreiche Themen für euch. Spoiler: Es geht nicht nur um Apple. Viel Spaß beim Zuhören! Die heutigen Themen 00:00:00: Gewinnspielauflösung 00:03:00: Ganz viel Hörerpost: iPad im Arbeitsalltag, iMac-Update 2020?, Eure Kurzbefehle 00:22:20: iPhone 9 Leaks aufgetaucht + Gerüchte zu iPhones 2020 00:38:15: CES-Highlights: OnePlus Konzept, Sonys Elektroauto, Stadt der Zukunft, Trend zu faltbar und Alexa 00:55:50: Roman erzählt vom Chaos Communication Congress (36C3) Apfelplausch auf Patr eon unterstützen Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt uns ein bisschen unterstützen? Das würde uns unglaublich freuen…

MEHR
iMac

macOS-Update soll Probleme mit Boot Camp und Fusion Drive am Mac beheben

14 Juni 2019 - von Roman van Genabith

Apple hat ein kleines Patch veröffentlicht. Es soll ein Problem beseitigen, das einige Nutzer mit der Verwendung von Boot Camp haben. Allerdings tritt die Störung nur auf einem Mac mit Fusion Drive auf. Apple hat eine Aktualisierung für macOS Mojave 10.14.5 veröffentlicht. Das Patch ist klein und keine zwei MB groß, es wird von Apple auch nicht über die reguläre Software-Update-Funktion verteilt. Nutzer, die das Patch einspiele möchten, müssen dies manuell tun und zwar, indem sie das Patch über einen Link in einem Supportdokument laden, das Apple zum Thema bereitgestellt

MEHR
iMac

Apfelplausch #87: XXL Talk über neue iMacs, iPads und AirPods

24 März 2019 - von Lukas

Etwas spät, doch immerhin ist der Apfelplausch Nummer 87 online. Eine volle Episode mit vielen Zusammenfassungen und Detail Gespräche über die Hardware „Vorstellungen“ von Apple in dieser Woche. AirPower+iPhone Gerüchte, neue AirPods, neue iPads, neue iMacs. Es war viel los und wir haben uns einen Gast hinzu geholt, der mit uns über die Mac Updates mit etwas mehr Know How spricht. Das und vieles mehr jetzt im Apfelplausch #87. Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Mit dabei ist heute Stefan Keller, technischer Geschäftsführer bei WakeUp Media, mit dem

MEHR
iMac

BREAKING: Apple aktualisiert iMacs und bringt aktuelle Prozessoren

19 März 2019 - von Roman van Genabith

Apple hat gerade den iMac aktualisiert. Er ist nun mit aktualisierten Prozessoren erhältlich. Eine solche Modernisierung steht dem Rechner mit Bildschirm auch gut zu Gesicht. Apple hat beim iMac gerade ein wenig Produktpflege getrieben. Einen Tag, nachdem die neuen iPads vorgestellt wurden, wird der Desktoprechner von Apple etwas aufgefrischt. Er erhält nun eine zeitgemäße Prozessorausstattung. Apples iMac jetzt mit aktuellen Intel-Prozessoren Wie Apple heute in einer Pressemitteilung angekündigt hat, ist der iMac ab sofort mit neuen Prozessoren verfügbar. Nun kommen hier auch die Intel-Prozessoren der achten und neunten Generation zum

MEHR
iMac

Schon wieder der Staub: Apple wegen Millionen defekter Macs verklagt

29 November 2018 - von Roman van Genabith

Apple muss sich mit einer neuen Sammelklage auseinandersetzen. Erneut geht es um Staub im Mac. Diesmal aber klagen die Kläger gegen den Staubfilter. Ein wenig irritierend wirkt die Sammelklage auf den ersten Blick schon, die da von der Kanzlei Hagens Berman gegen Apple angestrengt wird. Darin wird dem Unternehmen vorgeworfen, Staubfilter in die Macs eingebaut zu haben. Konkret sollen eben diese Filter dazu führen, dass die Geräte beschädigt werden – durch Staub. Der führe im inneren der Rechner zu Überhitzungen. Diese sorgten für eine Drosselung der Performance. Außerdem sei in

MEHR
iMac

Macs zur Keynote? Apple registriert mehrere neue Modelle

24 Oktober 2018 - von Roman van Genabith

Apple hat verschiedene neue Mac-Modelle registriert. Die Hoffnung, neue Macs zur Oktober-Keynote zu sehen, steigt also wieder. Fällig wäre ein Modernisierung des gesamten Lineups. Welche Neuerungen beim Mac wünscht ihr euch? Apple wird am 30. Oktober aller Voraussicht nach das neue iPad Pro mit Face ID vorstellen. Es wird mit schmalerem Rand und vielleicht auch USB-C kommen, doch hat Apple noch mehr im, Gepäck? Schon seit Monaten wurde über ein neues 13 Zoll-MacBook spekuliert, das Apple nun womöglich tatsächlich vorstellt. Darauf deutete zunächst eine von Apple geänderte Bestellung einer amerikanischen

MEHR
iMac

Mac Mini 2018, neuer iMac, neues iPad, größere Apple Watch: Kuo kommt mit vielen Voraussagen für Herbst

11 Juli 2018 - von Roman van Genabith

Kommt der Mac Mini wieder? Ein guter Bekannter prognostiziert die Wiederbelebung des Totgeglaubten. Auch ein Upgrade für den iMac sieht er für diesen Herbst, daneben eine größere Apple Watch und ein bislang unbekanntes iPad-Modell. Ming-Chi Kuo ist nach wie vor von Apple gefesselt. Der Analyst arbeitet zwar inzwischen für TF International Securities, befasst sich aber weiter mit den Produkten aus Cupertino. In seiner neuesten Notiz für Investoren hat er eine faszinierende Vermutung geäußert: Er glaubt, Apple werde dem Mac Mini neues Leben einhauchen. Der Rechner wartet seit Oktober 2014 auf

MEHR
iMac

Insider: 3 neue Macs und ein iPad bis Ende Jahr

29 Januar 2018 - von Lukas

Das für gewöhnlich sehr gut informierte Magazin Bloomberg Technology berichtet heute, dass Apple die Vorstellung drei neuer Macs und eines neuen iPads fix für 2018 geplant hat. Dass ein neues iPad kommt, wussten wir bereits. Jedoch plant Apple wohl auch drei aktualisierte Macs. Leider wird Bloomberg nicht konkreter. So ist nur von zwei neuen Laptops und einem Desktop die Rede. Sehr gut möglich wäre also ein Upgrade der MacBook Pros in Sachen Leistung sowie eventuell die Enthüllung des langersehnten brandneuen Mac Pro. Dass ein solcher kommt, wurde von Apple bereits

MEHR
iMac

Der iMac Pro ist da: So heftig sind die Euro Preise

14 Dezember 2017 - von Lukas

Der iMac Pro kann ab sofort gekauft werden. Apple hat die Bestell-Homepage online geschaltet, wobei ihr bislang nur mit direktem Link drauf kommt. Wir wissen ja schon über die krasse Power des neuen iMacs Bescheid. Viel spannender sind jetzt natürlich die Preise und vor allem die Euro Preise. Spoiler: Sie haben es in sich. Der Startpreis von 4999 US-Dollar beträgt hierzulande stolze 5499 Euro. Dafür bekommt ihr folgende Basis-Ausstattung 3,2 GHz 8-Core Intel Xeon W Prozessor Turbo Boost bis zu 4,2 GHz 32 GB 2666 MHz ECC Arbeitsspeicher, konfigurierbar auf bis zu 128 GB 1 TB

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting