Introducing Facebook Paper VIDEOVorherige Artikel
Quartalszahlen: Facebook wächst rasant - Analysten erstauntNächster Artikel

Großbritannien: Goodbye Office!

Allgemein, News
Großbritannien: Goodbye Office!
Ähnliche Artikel

„Der Regierung ist Office offenbar zu teuer“

Die Nachricht hat vor ein paar Stunden in der Technikwelt eingeschlagen wie eine Bombe: „Der öffentliche Dienst in Großbritannien soll künftig auf den Einsatz teurer Software wie Microsoft Office verzichten“ , dies kündigte der Kabinettsminister Francis Maude gegenüber dem Guardian zu Mittag an. Stattdessen sollen die Beamten Programme nutzen, die offene Dateiformate lesen und schreiben können. Das kann Microsofts Office zwar auch, aber es ist dem Minister zu teuer. Zum Einsatz könnten die kostenlose Office-Alternative OpenOffice sowie Google Docs kommen.

Konkrete Zahlen hierzu lieferte Maude ebenfalls: „Seit 2010 habe der öffentliche Dienst in Großbritannien umgerechnet 331 Millionen Euro für Microsoft Office ausgegeben.“ Maude beklagte des Weiteren, dass die von der Regierung genutzte Software von einigen wenigen Firmen stamme. Stattdessen soll mehr unterschiedliche Software zum Einsatz kommen, die aber dieselben offenen Dateiformate beherrscht.

„Wir haben nicht nur Innovationen verpasst, sondern auch noch viel Geld für Technologie von gestern ausgegeben“, sagte der Minister zu Ende des Interviews. Dieser Satz ist nach unserer Meinung auch der Wichtigste im ganzen Interview, da er eine klare Kritik gegenüber Microsoft darstellt. Wir werden die Sache auf jeden Fall weiter verfolgen.

Großbritannien: Goodbye Office!
4.17 (83.33%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

iOS 12.2, macOS 10.14.4, watchOS 5.2 und tvOS 12.2 Beta 6 sind da

iOS 12.2, macOS 10.14.4, watchOS 5.2 und tvOS 12.2 Beta 6 sind da   1

Apple hat gerade die sechste Beta von iOS 12.2 ausgegeben. Registrierte Entwickler können das Update ab sofort laden und installieren. Diese Aktualisierung schafft unter anderem die Voraussetzung für die Nutzung [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting