Großbritannien: Goodbye Office!Vorherige Artikel
App-Vorstellung: Nächster Artikel

Quartalszahlen: Facebook wächst rasant – Analysten erstaunt

News, Sonstiges, Web
Quartalszahlen: Facebook wächst rasant – Analysten erstaunt
Ähnliche Artikel

Eyperten, Analyste und vor allem Börisaner waren gespannt auf die Quartalszahlen von Facebook, die gestern von Mark Zuckerbergs Unternehmen vorgestellt wurden.

In letzter Zeit stand das US-Unternehmen aus Menlo Park immer wieder in den Schlagzeilen millionen von Nutzern zu verlieren. Forscher der renommierten Princeton-Uni glauben sogar, dass Facebook bis 2017 80 Prozent seiner Nutzer verlieren wird. Gerade die wichtige junge Zeilgruppe würde zu anderen sozialen Netzwerken wie Twitter, Tumblr, Instagram, WhatsApp oder Snapchat abwandern. Doch das täuscht!

Zahlen, Daten, Fakten

Das weltweit größte soziale Netzwerk konnte im vierten Quartal sowohl bei den Nutzerzahlen und Werbeeinnahmen, als auch beim Umsatz deutlich zulegen. Das überrascht – Börsianer und Analysten zeigen sich überrascht.

Nutzerzahlen

Die Zahl der Facebook-Nutzer stieg bis zum Jahresende auf insgesamt 1,23 Milliarden Menschen an. Dabei legte die Zahl der Menschen, die täglich auf dem Social Network vorbeischauen gerade überproportional auf 757 Millionen gestiegen. 945 Millionen Menschen verbinden sich dabei mindestens einmal im Monat per Smartphone und Tablet mit ihren Facebook-Freunden – 39 Prozent mehr als noch vor einem Jahr.

q4-2013-monthly-users-660x439

Werbeeinnahmen

Gerade das Geschäft mit Werbeeinnahmen auf Tablets und Smartphones stieg extrem an. Das ist erstaunlich, weil auf Smartphones gezeigte Anzeigen üblicherweise weniger Geld einbringen. Das starke Nutzerwachstum im mobilen Bereich konnte dies jedoch ausgleichen.

Umsatz

Facebooks Umsatz – der vor allem aus der wichtigen Werbung erzielt wird – legte um 63 Prozent auf 2,6 Milliarden Dollar zu. Analysten hatten mit 2,3 Milliarden Dollar gerechnet. Der Gewinn fiel mit unter dem Strich 523 Millionen Dollar mehr als achtmal so hoch aus wie im Vorjahreszeitraum.

q4-2013-umsatz-660x448

„Grandioses Jahr“

Im gesamten vergangenen Jahr kam Facebook auf einen Umsatz von 7,9 Milliarden Dollar und auf einen Gewinn von unter dem Strich 1,5 Milliarden Dollar. „Es war ein großartiges Jahr für Facebook. Wir freuen uns auf das nächste Jahrzehnt und darauf, die Welt weiter zu vernetzen.“, sagte Firmenchef Mark Zuckerberg.

 

Via, Bild

 

Quartalszahlen: Facebook wächst rasant – Analysten erstaunt
3.67 (73.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting