Zeitkapsel: Steve Jobs in BildernVorherige Artikel
iTunes Festival: 2014 zum ersten Mal in den USANächster Artikel

Geht Spotify 2015 an die Börse?

Gerüchte, News
Geht Spotify 2015 an die Börse?
Ähnliche Artikel

Bereits mehreren Medienberichten zu Folge steht der Musik-Streaming-Dienst Spotify kurz vor dem Gang an die Börse.

Zurzeit sucht der schwedische Dienst in einer Stellenausschreibung nach Finanzexperten. Sie sollen das Unternehmen beraten und einen möglichen Börsengang mit vorbereiten. Im kommenden Jahr 2015 könnte es dann soweit sein.

Gründer und CEO Daniel Ek hat sich in der Vergangenheit jedoch kritisch gegenüber einem Börsengang geäußert. Aufgrund wachsender Konkurrenz von iTunes Radio, Rdio, Soundcloud & Co. entwicklet sich Spotify momentan von einem reinen Bezahldienst zu einem Kundensammler.

Zahlen, Daten, Fakten

Aktuell verfügt der Musik-Streaming-Dienst über 24 Millionen User. Sechs Millionen dazu gehören zu zahlenden Abonennten. Das Unternehmen wird zurzeit mit vier Milliarden US-Dollar bewertet. Bei einem Börsengang könnte sich der Wert verdoppeln. Bisher hat Spotify die Pläne jedoch nicht kommentiert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

  0

Apple aktualisiert seinen MagSafe Duo-Charger. Die Software wird ab sofort für das Wireless Charging-Gerät verteilt. Welche Neuerungen damit verbunden sind, ist nicht klar. Fällt euch ein geändertes Verhalten des Ladegeräts [...]