FaceTime? Warum nicht!Vorherige Artikel
Morgen neues, Nächster Artikel

iOS 8: Bilder zu Healthbook geleaked

Apple, Apps, Gerüchte
iOS 8: Bilder zu Healthbook geleaked
Ähnliche Artikel

Nachdem es nun zahlreiche Neuigkeiten zu iTunes Radio, den Apps „Vorschau“ und „TextEdit“ als auch zu Änderungen bezüglich der Nachrichten- und GameCenter-App gab, sind heute Screenshots zu Healthbook aufgetaucht.

Auf den ersten Blick erkennt man, dass die Gesundheits-App dem selben Design folgt, wie es bei Passbook vorzufinden ist. Anscheinend wird es zwölf verschiedene Reiter geben mit den jeweiligen Funktionen, die deutlich durch Farben voneinander abgegrenzt sind. Healtbook kann das Blutbild, die Herzfrequenz, den Wasserhaushalt, den Blutdruck, die Schritte, die Ernährung, den Blutzucker, den Schlaf, die Atemfrequenz, die Sauerstoffsättigung und das Gewicht des Benutzers kontrollieren. Die Daten könnten vermutlich mit der noch nicht präsentieren iWatch und dem M7-Prozessor erhoben werden. Außerdem besagen manche Gerüchte, dass Apple im kommenden iPhone weiter Sensoren verbaut, die dann den Luftdruck, oder die Temperatur messen können.

healthbook-book

(Von 9to5mac erstellte Screenshots, die auf den Informationen der Quellen basieren)

Mit am interessantesten ist wohl die Funktion „Emergency Card“ (Notfallkarte). Diese speichert nämlich die wichtigsten Informationen des Besitzers, wie Name, Alter, Blutgruppe, oder sogar ob er ein Organspender ist oder nicht. Tritt nun ein Notfall ein, wie beispielsweise ein Herzstillstand, so kann die App die nötigen Schritte einleiten und zu guter Letzt einen Notruf absetzen.

healthbook-cards

Meint Apple es wirklich so ernst mit unserer Gesundheit, oder glaubt ihr, dass Healtbook eventuell doch erst später kommt, beziehungsweise gänzlich aufgegeben wird? Zumindest könnte dies laut der Original-Quelle so sein.

via 9to5Mac

3.9/5 - (13 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Verrückt: Bekommt das MacBook Pro die Notch?

Verrückt: Bekommt das MacBook Pro die Notch?   0

Apples neues MacBook Pro kommt vielleicht mit einer Notch, dieses verrückte Gerücht macht wenige Tage vor dem mutmaßlichen Launch der neuen Modelle die Runde. Besonders wahrscheinlich klingt das zunächst nicht, [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x