Foaster: Toaste dein iPhoneVorherige Artikel
Starbucks: Bald Einsatz von (kabellosen) AufladestationenNächster Artikel

App Review: Angry Birds Epic

Allgemein, Apple, Apps, Review
App Review: Angry Birds Epic

Die berühmte und beliebte Spielereihe „Angry Birds“ erhält seit einigen Tagen einen neuen Teil. Auch wenn „Angry Birds Epic“ mit den vorherigen Teilen verwand ist, und auf das Prinzip der kleinen Vögel weiter aufbaut, ist das gesamte Gameplay komplett anders. Bei „Angry Birds Epic“ handelt es sich nämlich um ein rundenbasierendes Rollenspiel. Doch das Grundprinzip, dass die Vögel wie Red, die grünen schweineähnlichen Bösewichte bekämpfen müssen, bleibt. Im Laufe des Spiels kann der Spieler Rüstungen, Waffen und sogar Tränke herstellen. Die App ist grundsätzlich gratis, nur wird das Spiel, wie fast alle free Games, durch In-App Käufe finanziert.

[su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=NCs_1NCLo90″ class=“http://www.youtube.com/watch?v=igTPGE9003M“]

[appbox appstore 767319014]

Meine Meinung:

Das Spiel „Angry Birds Epic“ ist ein netter Nachfolger der bekannten Spielereihe. Am Anfang des Spielverlaufs, ist das Spiel noch etwas langweilig, doch das spielen in verschiedenen Wellen, mit Tränken und Rüstung stellt sich als sehr spaßig heraus. Ein großes Manko sind die Preise für z.B.: die Münzen und „Freundschaftsessenzen“, die das Spiel vereinfachen sollen. So kostet eine „Goldchili“ mit der die kleinen Vögel Gegner schneller klein kriegen locker 2,69€. Doch meinem Geschmack trifft „Angry Birds Epic“ leider nicht, aber das liegt im allgemeinen nicht am Spiel, sondern einfach daran dass ich dieses Spielprinzip nicht besonders spannend finde. Doch Fans dieser Reihe, wird auch der neue Teil sehr viel Spaß und Freude bringen.

Doch was haltet ihr von „Angry Birds Epic“?

Schreibt es doch in die Kommentare.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Gewinnspiel: iPhone 12 mini zum 1. Advent gewinnen!

Gewinnspiel: iPhone 12 mini zum 1. Advent gewinnen!   197

Zum ersten Advent haben wir uns zusammen mit den Kollegen von Apfelpage.de eine "kleine" Überraschung für euch einfallen lassen. Wie im Titel angekündigt, möchten wir einem oder einer von euch das [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting