Vorgestellt: Vier geheime und bedenkliche Hintertüren in iOS [UPDATE]Vorherige Artikel
Kinder von heute über Technik von gestern: GameBoyNächster Artikel

„Tips“: Apple veröffentlicht App und Website

Anleitung, Apple, Apps, iPad, iPhone, News, Software, Sonstiges, Tipp
„Tips“: Apple veröffentlicht App und Website
Ähnliche Artikel

Bereits gestern Abend hatten wir davon berichtet: Eine Tipps-App hat Einzug in die aktuellste iOS 8 Beta erhalten. Diese wurde bereits vor einigen Monaten geleaked. Passend dazu hat man auch eine eigens dafür, erstellte Website online gestellt.

Unter dem Motto „Tipps und Tricks zum iPhone“ zeigt Apple derzeit sechs Tipps, wie man sein iDevice unter iOS 8 effektiver benutzen kann. Dazu gehören unter anderem Schnelles Antworten auf Nachrichten, das Versenden von Sprachnachrichten oder auch die Timerfunktion innerhalb der Kamera App (den Rest ersparen wir, ist doch alles davon bereits bekannt und lässt sich an anderer Stelle nachlesen). Apple verspricht wöchentliche Updates für die App. Zudem kann man die einzelnen Tipps noch bewerten. Auf der dazugehörigen Website lautet dies noch „(Nicht) hilfreich“, während in der App „Like“ zu lesen ist. Eine Vereinheitlichung werden wir allerdings mit hoher Wahrscheinlichkeit noch in der Zukunft erfahren.

Interessant dieser Schritt alle Mal. Galt iOS als das intuitive und einfache Betriebssystem. Schnell zu erlernen für Laien und nur so umfangreich, wie auch wirklich nötig. Selten fand man eine Anleitung der der Verpackung eines iDevices, und wenn dann beschränkte sich dies auf ein Bild mit zwei bis drei Sätzen. Doch auch iOS entwickelt sich immer weiter. Und jedes Jahr kommen nun mal neue Funktionen dazu. Sieben Jahre nach der Einführung des ersten iPhone, kann Apple allerdings auch erwarten, dass die User langsam die Basics erlernt haben. Zudem mehr User auch bedeutet, dass die Kluft zwischen Profis und Beginnern immer mehr wächst.

Nun ja, wir sind gespannt, wie viele Nutzer von der Tips App Gebrauch machen werden. Werdet ihr, oder kennt ihr Leute die dazu gehören werden?

„Tips“: Apple veröffentlicht App und Website
4 (80%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting