Website

Wo am besten iPhone, iPad oder Mac verkaufen & günstig gebraucht kaufen? Alternativen zu eBay & Co

20 September 2015 - von apfellike

[Gesponsert] Apple Fans haben sich dieses Datum bereits dick im Kalender markiert: Am 9. September bringt Apple neue Produkte auf den Markt. Allen voran das iPhone 6s. Dieser Termin bietet für zwei Gruppen von Apple Fans neue Möglichkeiten. Einerseits sind da die künftigen Verkäufer. Das sind die Liebhaber und Technikfreaks, die Wert darauf legen, stets das aktuellste Apple Produkt zu besitzen und ihre gebrauchten Geräte für gutes Geld veräußern möchten. Apple Geräte sind vergleichsweise wertstabil und eines der wenigen Elektronikprodukte, die sich zu einem lukrativen Preis wieder verkaufen lassen. Auf

MEHR
Website

Exzellent: „Wie man nicht für die Vorratsdatenspeicherung argumentiert“ (NEXT)

25 Juli 2015 - von Christian

„Aber es ist und bleibt eine absolut legitime Meinung, für die Vorratsdatenspeicherung zu sein. Eine mir nicht nachvollziehbare, rational schwer begründbare Meinung […]. Am Samstag, den 20. Juni 2015 allerdings hat […] Reinhold Gall […] erklärt, auf welche Weise er für die Vorratsdatenspeicherung ist: Ich verzichte gerne auf vermeintliche Freiheitsrechte wenn wir einen Kinderschänder überführen. — Reinhold Gall (@reinholdgall) 20. Juni 2015 So beginnt der Blogeintrag von Autor und Vortragsredner Sascha Lobo, indem er den Tweet des SPD-Innenministers Reinhold Gall Wort für Wort analysiert. Wirklich Wort für Wort. In Folge dessen spricht

MEHR
Website

Neue Apple Website: „Warum das iPhone einzigartig ist“

25 Juli 2015 - von Christian

An die „If it’s not an iPhone, it’s not an iPhone„-Kampagne solltet ihr euch noch erinnern. Passend dazu hat Apple nun auch eine neue Website ins Leben gerufen: „Why there’s nothing quite like iPhone“. Apple thematisiert auf der sehr anschaulich designten Website Features wie Apple Pay, Touch ID oder auch die Zusammenarbeit von Hardware und Software. Die Seite ist derzeit nur auf Englisch verfügbar, ein Blick lohnt sich. Every iPhone we’ve made — and we mean every single one — was built on the same belief. That a phone should be more

MEHR
Website

Apple aktualisiert Website: Apple Music, iOS 9, watchOS 2 und mehr

08 Juni 2015 - von Christian

Nachdem Apple die diesjährige WWDC-Keynote beendet hat, wurde auch die Website des Konzerns auf den neuesten Stand gebracht. Mittlerweile zieren große, neue Bilder und Texte die Internetpräsenz. Hier geht es zu Apple Music, OS X El Capitan, einer Vorschau zu iOS 9 sowie dem neuen WatchOS. Ein Blick lohnt sich. Bislang sind die Seiten nur in englischer Sprache verfügbar. In Kürze veröffentlichen wir weitere News-Artikel hier auf Apfellike.com, die sich mit allen Neuerungen die auf der Bühne vorgestellt wurden auseinandersetzen. Apple aktualisiert Website: Apple Music, iOS 9, watchOS 2 und mehr 3.93 (78.67%)

MEHR
Website

„Everything Changes with iPad“: Neue Werbekampagne startet

07 Mai 2015 - von Christian

Apple hat am Morgen eine neue Werbekampagne gestartet: „Everything changes with iPad“ thematisiert die Anwendungsszenarien mit dem Apple Tablet fernab von Facebook- oder YouTube-Konsum. Aktivitäten wie das Reisen, Kochen, Lernen und Weiteres bewirbt Apple in einem neuen Video sowie auf einer neuen Website. Auf letzterem sind auch noch viele Apps zu den unterschiedlichen Themenbereichen gelistet. iPad can change the way you do things every day. Take on a new project, pick up a new skill, or start a new hobby. Check out our favorite apps and ideas to help you

MEHR
Website

Übersichtlicher: Apple aktualisiert Armband-Webseite

25 April 2015 - von Paolo

Um etwas Struktur zu schaffen, hat Apple seine Armband Website aktualisiert. Anfangs in einer Reihe gelistet, hat man nun die Bänder nach Art kategorisiert- der Zusatzkauf für die Watch fällt so deutlich leichter. Beginnend mit dem Sportarmband, lässt sich in der Sektion Farbe und Größe auswählen. Weiter unten finden sich das Milanaise-Armband, das klassische und noch weitere Armbänder. Die Preise reichen von 60 € bis 500 €. Hier geht es zur Webseite. Übersichtlicher: Apple aktualisiert Armband-Webseite 4.38 (87.5%) 8 Artikel bewerten

MEHR
Website

Ein Update für Snapseed und noch eines für Siri’s Website

11 April 2015 - von Christian

Abseits von Apple Watch und Apple Watch und Apple Watch, wollen wir zwei Empfehlungen aussprechen. Zum einen für die aktualisierte App Snapseed und zum anderen für die Apple-Website für Siri. Download it! Apfellike-Urgestein-Leser dürften die App Snapseed kennen. Der Fotobearbeitungs-Dienst wurde vor längerer Zeit von Google übernommen und erfuhr seitdem keine kaum noch Updates, beziehungsweise wurde für den Desktop sogar eingestellt. Dies hat sich gestern allerdings geändert. Mit Version 2.0 hat Google der App ein Rundum-Update spendiert. Design sowie Funktionen wurden grundlegend überarbeitet verbessert. Eine bessere mobile App zum Bearbeiten

MEHR
Website

Apple gedenkt „one of the crazy ones“ Martin Luther King

19 Januar 2015 - von Christian

Heute ist der dritte Montag im Januar und Apple gedenkt auf ihrer amerikanischen Website dem Bürgerrechtler Martin Luther King. Das Bild zeigt King bei seiner legendären „I have a dream“-Rede mit den Sätzen: Today we reflect an the life and vision of Dr. Martin Luther King Jr. and the work that continues in service of the broader concerns of humanity. Es ist nicht das erste Mal, dass Apple King ehrt. Schon im ebenfalls legendären Think Different-Spot trat er auf. Auch CEO Tim Cook erwähnte ihn in zwei Reden Ende 2013. Er

MEHR
Website

„Erhältlich 2015“: Verspätet sich die Apple Watch (in Deutschland)?

03 Januar 2015 - von Christian

 Die Apple Watch wird 2015 eines der Gadgets in der Technik- und Modewelt. Doch Apple könnte die Smartwatch nicht zeitgleich in allen Ländern auf den Markt bringen. Grund für die Annahme sind die Release-Daten auf den Internetseiten von Apple. Apple Watch: In Deutschland später als erwartet? Während auf der US-Seite der Apple Watch „Coming Early 2015“ zu lesen ist, hat man den gleichen Slogan von der deutschen Seite verbannt. Dort steht nun „Erhältlich 2015“. Auch in Australien liest man „Available in 2015“. Dies könnten erste Anzeichen darauf sein, dass Apple

MEHR
Website

Kekse? Kriegste – gegen private Daten!

05 Oktober 2014 - von Christian

Risa Puno ist eine Künstlerin aus New York mit einer interessanten Idee: Sie verkauft Kekse (Cookies) gegen private Daten. Mit Erfolg. Doch was steckt dahinter? Wird geladen Auf Instagram anzeigen Nein, bei der Aktion handelt es sich nicht um einen Flachwitz. Denn worauf Risa Puno anspielt sind Cookies (zu Deutsch: Kekse). Die findet man auf zahlreichen Websites und sorgen dafür, dass die Besucher besseren Content angezeigt bekommen. Selbstverständlich geben die User so auch einen Teil ihrer Daten weiter. Puno hat daraus ein richtiges System entwickelt, nur realer. Gegen einige private

MEHR
Website

Apple.com: Die Designs der vergangenen 18 Jahre

21 September 2014 - von Christian

Vor einiger Zeit haben wir euch schon die Apple Einladungen der letzten 10 Jahre vorgestellt, nun gibt es einen Rückblick auf die Designs von Apple.com der vergangenen Jahre. Anfangs noch mit Werbung, altmodischen Fonts und sonstigen No-Go’s, entwickelte sich im Laufe der Jahre eine minimalstische, aussagekräftige Webpräsenz. Apple.com: Die Designs der vergangenen 18 Jahre 4 (80%) 19 Artikel bewerten

MEHR
Website

Apple Website mit Redesign und iPhone 6, Apple Watch und Apple Pay

09 September 2014 - von Christian

Nachdem uns Apple das iPhone 6, Apple Watch und Apple Pay vorgestellt hat, folgen nun die offiziellen Websites zu den Produkten. Anders als beim offiziellen Livestream, funktionieren die Seiten ganz gut und zeigen das neue Smartphone Flaggschiff und die Smartwatch von ihrer besten Seite. Neben neuen Seiten zu den Devices, hat Apple auch noch (endlich) ein Redesign für die eigene Online-Präsenz vorgenommen. Die Website wirkt nun deutlich flacher und cleaner. Alle Informationen zu den vorgestellten Geräten findet ihr selbstverständlich bei uns, darüber hinaus haben wir von Apfellike auch ein erstes

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting