Generation zweites IchVorherige Artikel
Welche Auflösung erhält das iPhone 6 Display?Nächster Artikel

iPad Air 2: Split-Screen-Feature und 2GB RAM

Apple, Gerüchte, iPad, News
iPad Air 2: Split-Screen-Feature und 2GB RAM
Ähnliche Artikel

Wir erinnern uns an alte Gerüchte, denen zu Folge Apple eine Split-Screen-Funktion für iPads in iOS 8 integrieren wollte. Weder auf der diesjährigen WWDC noch in einer Betaversion gab es dazu offiziell Hinweise. Womöglich stellt Apple diese Funktion exklusiv auf dem iPad Air 2 zu Verfügung, wie ein Bericht nun vermuten lässt.

ipad air shutterstock_195104423

Dem Nachfolger des iPad Air soll der iKonzern 2 GB RAM spendieren. Daraus resultiert eine bessere Leistung – vor allem für das Multitasking, beziehungsweise das Split-Screen-Feature. Zum Vergleich: Seit Herbst 2012 setzt Apple auf 1 Gb Arbeitsspeicher, vergleichbare Android Tablets besitzen 3 GB. Allerdings spielt die Software hier noch eine wichtige Rolle, denn dadurch kann ebenfalls Leistung gewonnen oder verloren werden.

Darüber hinaus gibt der Bericht auch noch Aufschluss darüber, welche Arbeitsspeicher-Größen in der nächsten Generation des iPad mini und der iWatch. Ersteres soll auch weiterhin über 1 GB RAM verfügen, die gemunkelte Apple-Smartwatch soll auf angeblich auf 512 MB setzen. Des weiteren könnte die iWatch mit 8GB Speicherkapazität daherkommen.

iPad Mini 3 mit eher kleinerem Update

Auch der kleinere Bruder des iPad Air – die Mini Serie des iPads –  soll in der 3. Generation ein kleineres Update bekommen. Das Design soll grundliegend gleich bleiben und mit hoher Wahrscheinlich kein auch die zukünftige Design-Linie von Apple widerspiegeln. Laut aktuellen Gerüchten, soll das iPad Mini 3 auch in der Farbe Gold erhältlich sein ab Herbst dieses Jahr. Darüber hinaus darf man auf neue Hardware und vielleicht sogar auf ein dünneres Gehäuse hoffen.

Die iPad Produkt Keynote soll für den Oktober geplant sein. Wenn sich dies bewahrheitet, wird das iPad Air und iPad Mini gegen Ende Oktober in Deutschland, Österreich und der Schweiz starten.

[via, via]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

  0

Apple aktualisiert seinen MagSafe Duo-Charger. Die Software wird ab sofort für das Wireless Charging-Gerät verteilt. Welche Neuerungen damit verbunden sind, ist nicht klar. Fällt euch ein geändertes Verhalten des Ladegeräts [...]