Kostenfalle App-BundlesVorherige Artikel
Apple veröffentlicht Q4 Quartalszahlen am 20. OktoberNächster Artikel

Für Entwickler: Apple veröffentlicht iOS 8.1

Allgemein, Apple, iPad, News
Für Entwickler: Apple veröffentlicht iOS 8.1
Ähnliche Artikel

Apple hat in der vergangenen Nacht ein Update für das Betriebssystem iOS 8.1 ausgerollt. Registrierte Entwickler können dieses, versehen mit dem Build 12B401, im Developer Center herunterladen.

Info Log  8.1 (Beta1)

Hinweise auf Touch ID im iPad

Neben üblichen Neuerungen, wie Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, gibt das Update, tief in den Codezeilen versteckt, Informationen zur Verwendung von Touch ID im iPad preis. Via Twitter meldete sich Entwickler Hamza Sood zu Wort, und offenbarte folgende Codezeile:

Pay with iPad using Touch ID. With Apple Pay, you no longer need to type card numbers and shipping information.

Jene Worte lassen auf einen Gebrauch von Touch ID in kommende iPads schließen. Inwiefern sich Cupertino mit Apple Pay und einen verbauten NFC im Tablet beschäftigt, kann aus den Zeilen allerdings (noch) nicht gelesen werden.

Noch mehr?

Weiterhin wurde ein Einstellungsmenü von Apple Pay gesichtet. In den Passbook Einstellungen kann der Nutzer verschiedene Kreditkarten für das mobile Bezahlen festlegen. Äußerlich sind dem Update diverse Nuancen an dem iBooks Icon, sowie den Widgets im Notification Center zu entnehmen.
Siri erlaubt es, fortan die Diktierfunktion zu deaktivieren. Ferner wurde in der Foto-App das Album „zuletzt hinzugefügt“ in „Aufnahmen“ umbenannt.

ios81b1_passbook

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Neues iPad mini noch in diesem Jahr?

Neues iPad mini noch in diesem Jahr?   0

Das alljährliche iPhone-Event ist nun vorüber und die brandneuen Modelle des iPhone 15 sowie die neuesten Apple Watches haben bereits den Weg zu ihren glücklichen Besitzern gefunden. Doch jetzt wird [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x