Prime Now: Amazon liefert jetzt in nur 60 MinutenVorherige Artikel
Apple veröffentlicht iOS 8.2 Beta 3Nächster Artikel

App Store: Preiserhöhung zum Jahreswechsel?

Allgemein, Apple, Sonstiges
App Store: Preiserhöhung zum Jahreswechsel?

Der App Store gehört für Apple neben der üblichen Hardware wie iPhone, iPad oder Mac zu der größten Einnahmequelle. Allein 30 Prozent kassiert das kalifornische Unternehmen bei jedem Download aus dem App Store. Bereits in der Vergangenheit änderte Apple daneben aufgrund von Steuern und Wechselkursen immer wieder die App-Preise.

Auch ab kommendem Jahr (1. Januar) passt Apple die Preise erneut an die Mehrwertsteuer an. Während sich in den vergangenen Jahren dabei lediglich der Preis in Europa gleichmäßig änderte, wird sich die Änderung ab 2015 länderspezifisch abzeichnen. Aktuell informiert das kalifornische Unternehmen um CEO Tim Cook registrierte iOS– und OS X-Entwickler per E-Mail über die geplanten Änderungen:

app-store-preiserhöhung

Offen bleibt jedoch weiterhin, ob sich Preise erhöhen oder diese vielleicht sogar teilweise sinken werden. Über alle weiteren Informationen werden wir euch natürlich – wie gewohnt – auf dem laufenden halten.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x