Retail Stores: Keine Apple Watches bis JuniVorherige Artikel
OS X Software: Update zu 10.10.3 und 10.10.4 Beta 1 für EntwicklerNächster Artikel

Apple kauft Waldfläche

Apple, News, Sonstiges
Apple kauft Waldfläche
Ähnliche Artikel

In den letzten Jahren achtete Apple zunehmend darauf, die Schädigung der Umwelt durch seine Produkte so gering wie möglich zu halten. Doch nun sollen neben einer nachhaltigen Energiegewinnung und „sauberen“ Produkten auch die einzelnen Produktverpackungen umweltfreundlicher werden.

Laut einer Presseerklärung kaufte Apple gemeinsam mit The Conservation Fund insgesamt 145 Quadratkilometer Wald im Osten der USA. Diese Fläche besteht aus dem Reed Forest in Maine und dem Brunswick Forest in North Carolina und ist damit größer als San Francisco. Beide Seiten profitieren vom gemeinsamen Kauf, da Apple nun nachhaltige Verpackungen herstellen kann und The Conservation Fund somit sichergestellt hat, dass die Wälder nicht unbegründet abgeholzt werden.

This partnership is mutually beneficial. Apple is quantifying the virgin paper footprint from its packaging. Apple is committed to zeroing out that impact by using paper more efficiently, increasing recycled paper content, sourcing paper sustainably, and conserving acreage of working forests around the world equivalent to its virgin paper footprint. The Conservation Fund is committed to identifying and conserving those acres in the U.S. Through conservation easements, they will ensure these lands remain forests in the future. This helps preserve the supply of raw materials for paper while providing permanent environmental protection and fighting climate change.

Apple kauft Waldfläche
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

BREAKING: AirPods 2 von Apple vorgestellt

BREAKING: AirPods 2 von Apple vorgestellt   3

Apple hat soeben neue AirPods angekündigt. Sie kommen nun mit dem erwarteten Wireless Charging-Case und Hey Siri. Kein neuer iPod touch - wenigstens bis jetzt nicht - sondern neue AirPods: Apple [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting