Magazin über Lost Places und der Vater des Apple Kalenders! - NEXT #4Vorherige Artikel
Übersichtlicher: Apple aktualisiert Armband-WebseiteNächster Artikel

Apple Watch: Zerlegt und untersucht

Apple, Apple Watch, News, Web
Apple Watch: Zerlegt und untersucht
Ähnliche Artikel

Es war zu erwarten: Kaum ist die Apple Watch draußen, wird sich auch schon auseinander genommen und im Netz verbreitet. Die Kollegen von iFixit haben die Apple Watch direkt zerlegt und untersucht und dabei herausgefunden, dass die Uhr den Sauerstoffgehalt im Blut messen könnte und der Akku schwächer ist, als erwartet.

Seit heute ist die Apple Watch mehr oder weniger erhältlich und viele Besteller dürften ihre Uhr schon am Handgelenk tragen. Die Kollegen von iFixit interessiert der Tragekomfort eher weniger, denn sie haben die Uhr bereits seziert und jedes Bauteil analysiert. Dabei sind zwei schwerwiegende Dinge ans Licht gekommen, die den einen oder anderen überaschen dürften.

ifixit

Der Pulsensor der Apple Watch ist in Wahrheit ein Puls-Oximeter, das neben dem Puls auch den Sauerstoffgehalt des Blutes messen kann. Alle bisher erhältlichen Smartwatches nutzen an dieser Stelle einen gewöhnlichen Pulssensor.

Der Akku in der 38mm Sport Variante kommt lediglich mit 205mAh. Das ist erstaunlich wenig, denn auch die Moto 360 kommt schon mit 320mAh daher.

ifixit2

iFixit ist dafür bekannt, die Reparierbarkeit von Geräten zu untersuchen und zu bewerten. Die Apple Watch bekommt 5 von 10 Punkten, weil Armband, Bildschirm und Akku leicht zu tauschen sind, aber der Prozessor sehr tief vergraben ist und ohne einen Löhtkolben nicht entfernt werden kann.

Habt ihr schon eine Apple Watch? Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen nach dem ersten Tag?

via

Apple Watch: Zerlegt und untersucht
3.87 (77.33%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting