Tidal vs. Spotify Teil 1Vorherige Artikel
Google soll zerschlagen werden? » Video-KOMMENTAR «Nächster Artikel

kinox.to: Betreiber weiterhin spurlos auf der Flucht

News, Sonstiges
kinox.to: Betreiber weiterhin spurlos auf der Flucht
Ähnliche Artikel

Die Brüder-Betreiber von kinox.to Kastriot und Kreshnik S. sind weiterhin auf der Flucht und die Behörden finden keine heißen Spuren. Und ihre Plattform ist weiterhin im Netz verfügbar.

Keine brauchbare Spur

Zuletzt berichteten wir im Oktober von einer großangelegten Razzia gegen die Betreiber der Online-Plattform kinox.to. Die beiden Brüder (22 und 25 Jahre) konnten fliehen und wurden bisher nicht gefasst. Auch an hilfreichen Spuren fehlt es den Ermittlern, gesteht man.

Brüder sind „gewaltbereit“

Die beiden als gewaltbereiten Brüder werden mittels internationalem Haftbefehl gesucht. Zwischenzeitlich gab es immer wieder Hinweise auf ihren Aufenthaltsort, bislang jedoch ohne Ergebnis. Kastriot und Kreshnik S. werden unter anderem wegen gewerbsmäßigen Urheberrechtsverletzungen, Steuerhinterziehung von mindestens 1,3 Millionen Euro, Erpressung und in einem Fall auch Brandstiftung vorgeworfen.

Vorgeschichte

Abschalten lässt sich kinox.to übrigens nicht, denn den Behörden fehlt es an entsprechenden Zugangscodes. So können Nutzer auch weiterhin über kinox.to an Websites von Filehostern weitergeleitet werden und dort Filme und Serien kostenlos anschauen. Kinox.to gehört zu den 35 meistgeklikten Websites in Deutschland. So verzeichnet die Seite monatlich 30 Millionen Besucher, 23,6 Millionen stammen davon aus der Bundesrepublik. Die beiden Brüder, ein 21 und 25-jähriger, unterhielten wohl gute Kontakte zu den Besitzern des Vorgängers: kino.to. Diese wurden Mitte 2012 zu viereinhalb Jahre Haft verurteilt.

[via | via]

kinox.to: Betreiber weiterhin spurlos auf der Flucht
3.8 (76%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting