Vorherige Artikel
The new MacBook - 15 Minuten HandsOn VideoNächster Artikel

Pixeljunkies: iMac mit 8K und Apple TV ohne 4K

Apple, Hardware, Mac, News, Sonstiges
Pixeljunkies: iMac mit 8K und Apple TV ohne 4K
Ähnliche Artikel

Zum Abend noch zwei Meldungen für alle Pixeljunkies: Die kommende Generation wird neuesten Gerüchten zu Folge wohl keine 4K-Wiedergabe unterstützen und der nächste iMac soll mit satten 8K ausgestattet werden.

Toll, aber in den Kinderschuhen

John Paczkowski berichtet, dass Apple bei der nächsten Generation des Apple TV wohl keine Wiedergabe in 4K-Auflösung unterstützen wird. Grund sind zum einen die äußerst geringe Verbreitung entsprechender Hardware in Form von Fernsehern und zum anderen entsprechender Inhalte. Darüber hinaus würde das Streamen solcher Inhalte auch enorm viel Bandbreite fressen.

Ende des Jahres

Am Ende von 2015 wird Apple wohl aller Voraussicht nach einen neuen iMac vorstellen – womöglich mit 8K (!) Display. Das Gerücht stammt aus einem Dokument von LG, wo explizit der Einsatz 8K-iMacs seitens Apple erwähnt wird. Ob es sich hierbei um einen Fehler oder Leak handelt, kann man nicht sagen. Sollte Apple allerdings tatsächlich an einem 8K-iMac werkeln, dürften wir ihn Ende diesen Jahres vorgestellt bekommen und gegebenenfalls im kommenden Jahr kaufen können (ähnlich wie beim Mac Pro).

Ob Apple jedoch wirklich beim iMac auf 8K setzen will und beim Apple TV nicht einmal auf 4K bleibt fraglich. Mit einem neuen Thunderbolt Display wären wir auch schon zufrieden.

[Bild via | via | via]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x