iOS 8-Verbreitung erreicht 79 ProzentVorherige Artikel
Apple übernimmt israelischen Kamera-Spezialisten LinX für 20 Millionen US-DollarNächster Artikel

WWDC 2015: Apple passt Regeln an und verbietet Selfie-Sticks

Apple, WWDC
WWDC 2015: Apple passt Regeln an und verbietet Selfie-Sticks
Ähnliche Artikel

Der WWDC-Termin für dieses Jahr steht! Nachdem Apple gestern bekannt gegeben hat, dass man die diesjährige World Wide Developer Conference am 08. Juni abhalten wird, passte der iKonzern auch seine Regeln für das beliebte Event im Moscone Center (San Francisco) an.

Während seit Jahren beispielsweise sowohl Video- und Audioaufnahmen verboten sind, komplementiert nun auch ein Selfie-Stick-Verbot die Spielregeln des IT-Konzerns aus Cupertino. Diese sind ab sofort auf dem Gelände nicht erlaubt. Grund dafür sind vor allem visuelle Stören, die die in den vergangenen Monaten immer beliebter werdenden Selfie-Sticks, auch Selfie-Stangen genannt, auslösen.

Bereits in den letzten Wochen wurde es laut um die meist teleskopierbare Stange, die als Armverlängerung für den Fotografen dient. Einige Museen in den USA und Deutschland haben bereits ein Selfie-Stick-Verbot ausgesprochen. Auch auf Musikfestivals und in Fußballstadien sind diese teilweise bereits verboten. Es drohen sogar Geldstrafen! 

Was haltet ihr von dem Verbot während der WWDC?

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x