iPad Mini 4 taucht in neuem Video aufVorherige Artikel
Quelle: Apple dreht bereits Nächster Artikel

Die Neuerungen: iPhone 6S Display im Video-Review

Allgemein, Apple, Gerüchte, Hardware, iPhone, Video
Die Neuerungen: iPhone 6S Display im Video-Review
Ähnliche Artikel

Wir sind nun gut einen Monat von der offiziellen Vorstellung des nächsten iPhones entfernt. Dies bedeutet neben der zunehmenden Vorfreude auch eine Zunahme der Anzahl an Leaks von Bauteilen und Details des neuen Gerätes. Unlängst tauchte ein Video auf, in welchem das angebliche Display Bauteil vom iPhone 6S unter die Lupe genommen wird.

Die europäische Reperaturfirma MacManiack hat das angebliche iPhone 6S Display Panel von einem Zulieferer gekauft und es auf Herz und Nieren auseinandergenommen und geprüft. Es stimmt mit den bisherigen seriösen Leaks aus China überein. MacManiack kam zu dem Schluss, dass die Abmessungen exakt jenen des iPhone 6 entsprechen. Auch die FaceTime Kamera und der Näherungssensor sollen am gleichen Ort geblieben sein.

QUELLE (als html einfügen!): ymgerman / Shutterstock.com

Zu den Veränderungen: Neuerungen gegenüber dem Vorgänger gibt es aber. Einige Anschlüsse für die Flachbandkabel haben sich verändert und die Abdeckung hinter dem LCD Display ist nun angeklebt. Des Weiteren glaubt die Firma anhand eines neuen Anschlusses auf die Integration von Force Touch im Display schließen zu können.

Nach dem momentanen Stand der Dinge wird Apple das iPhone 6S am 9. September vorstellen.

Heute ist Video-Leak Tag. Vor wenigen Augenblicken haben wir bereits ein Video gepostet, welches das iPad Mini 4 in einem Rendering zeigt.

via, Beitragsbild via, Bild via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Exklusiv im iPhone 16 Ultra: Periskopkamera kommt wohl noch später

Exklusiv im iPhone 16 Ultra: Periskopkamera kommt wohl noch später   0

Mit einer sogenannten Periskop-Kamera lässt sich ein deutlich stärkerer optischer Zoom realisieren. Bei Samsung und Huawei findet sich dieses Feature schon lange, im iPhone nicht. Das bleibt auch erstmal so [...]