Support für iOS 9: Apple veröffentlicht iTunes 12.3Vorherige Artikel
Zwei-Faktor-Authentifizierung bei iTunes 12.3Nächster Artikel

„Move to iOS“: Apple veröffentlicht Umzug-App für Android

Android, Apple, Apps, iOS, News, Software
„Move to iOS“: Apple veröffentlicht Umzug-App für Android
Ähnliche Artikel

Auf der diesjährigen WWDC wurde sie das erste Mal von Apple vorgestellt: Move to iOS. Eine Android-App mit der Nutzer des gleichnamigen Betriebssystems alte Daten auf das neue iOS-Gerät übertragen können.

Zu den übertragbaren Daten gehören unter anderem Kontakte, Textnachrichten, Fotos, Videos, Bookmarks, Mail-Accounts, Kalender und DRM-freie Medien. Praktisch: Die App analysiert, welche Apps sich auf dem Android-Gerät befinden und wird (falls verfügbar) die gleichen Programme aus dem App Store laden und installieren. Sollte eine App kostenpflichtig sein, so wird diese der Wunschliste (App Store > Featured > oben rechts) hinzugefügt. Das Ganze funktioniert übrigens drahtlos. iOS 9 ist für den Dienst bereits optimiert.

Wer mehr erfahren möchte, sollte einen Blick auf das dazugehörige Support-Dokument werfen. Bei Interesse kann „Move to iOS“ hier aus dem Play Store geladen werden.

„Move to iOS“: Apple veröffentlicht Umzug-App für Android
4 (80%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting