Wunderschönes Apple TV Designkonzept aufgetauchtVorherige Artikel
XXL Apple iPhone 6S Gerüchte-Zusammenfassung: Das sehen wir am 9. SeptemberNächster Artikel

Tipp der Woche: Siri lernt dazu

Allgemein, Anleitung, Apple, iOS, iPad, iPhone, Software, Tipp
Tipp der Woche: Siri lernt dazu
Ähnliche Artikel

Jeder wird es kennen: Siri spricht Namen so aus, dass man sie fast nicht erkennen kann. Dafür gibt es allerdings eine ganz einfache Lösung. Aber auch dein eigenes Zuhause kann angegeben werden, um beispielsweise den Weg nach Haus mit wenigen Worten zu finden.

[su_row]
[su_column size=“1/2″] Unknown [/su_column]
[su_column size=“1/2″] [su_spacer size=“160″]

„Siri das hast du falsch ausgesprochen“

Wenn Siri einen Namen falsch ausspricht, sag einfach „Das sprichst du falsch aus“. Siri fragt nach der korrekten Aussprache und schlägt drei verschiedene Aussprachevarianten vor, von denen du eine wählen kannst. Und schon musst du dich nicht mehr ärgern, dass Siri Namen unverständlich ausspricht.[/su_column]
[/su_row]

[su_divider]

[su_row]
[su_column size=“1/2″] Unknown-1 [/su_column]
[su_column size=“1/2″] [su_spacer size=“200″]

„Deine Orte festlegen“

Gib in den Kontakten an, welches deine Privat- und welches deine Geschäftsadresse ist. So kann Siri dich an Dinge erinnern, wenn du deine Wohnung (oder das Büro) verlässt oder dort ankommst. Das vereinfacht und verkürzt die nötigen Worte um das richtige rüberzubringen.[/su_column]
[/su_row]

[su_divider]

[su_row]
[su_column size=“1/2″] Unknown-2 [/su_column]
[su_column size=“1/2″] [su_spacer size=“200″]

„Sag Siri, wer wer ist“

Lass Siri wissen, in welcher Beziehung du zu deinen Kontakten stehst, z. B. „Sabine ist meine Frau“ oder „Stephan ist mein Vater“. Sag dann „Schreib meiner Frau eine Nachricht“ oder „Ruf meinen Vater an“, und Siri weiß, wen du meinst. Einfacher geht es nicht.[/su_column]
[/su_row]

[su_divider]

[su_row]
[su_column size=“1/2″] Unknown-3 [/su_column]
[su_column size=“1/2″] [su_spacer size=“200″]

„Einen Song erkennen“

Siri weiß, wie der Song heißt, den du hörst. Frag einfach „Welches Lied läuft gerade?“ und Siri verrät dir Titel und Interpret. Wie in Shazam kannst du dieses Lied auch sofort auf Apple Music streamen und zu deiner Musik hinzufügen.[/su_column]
[/su_row]

Für weitere Tipps und Tricks rund um iOS und Mac OS seid doch auch beim nächsten Mal wieder dabei.

Kanntet ihr diese Tipps schon? Und kennt ihr weitere Tricks im Bezug auf Siri?
Schreibt es uns in die Kommentare.

[Quelle via]

Tipp der Woche: Siri lernt dazu
4.42 (88.42%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

iOS 13.1 / iPadOS 13.1 Beta 4 ist da: Eure Eindrücke?

iOS 13.1 / iPadOS 13.1 Beta 4 ist da: Eure Eindrücke?   0

Apple hat gerade die vierte Beta von iOS 13.1 für Entwickler und auch freiwillige Tester zum Download bereitgestellt. Das Update wird am 30. September für alle Nutzer verfügbar gemacht werden, [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting