Facebook ermöglicht temporäre Profilbilder für AlleVorherige Artikel
Firefox unter iOS für iPad Pro optimiertNächster Artikel

Suche im iTunes-App-Store wird schlauer

Allgemein, Apple, iOS, News, Software, Sonstiges
Suche im iTunes-App-Store wird schlauer
Ähnliche Artikel

Seit einigen Tagen besitzt der iOS-App-Store eine neue Kategorie, die Käufern helfen, soll Apps verschiedener Händler und Marken zu finden. Nun wurde auch die Suche intelligenter, um relevante Suchergebnisse auszuspucken. Bisher hielten sich die Fähigkeiten der Suchmaschine in Grenzen.

Wer im iTunes-App-Store sucht, findet oft nicht das Gewünschte, weil der Algorithmus einfach ziemlich schlecht ist. Das hat sich nun nach einem Bericht von TechCrunch geändert. So sollen bessere und vor allem relevantere Ergebnisse, dem Suchendem präsentiert werden. Suchmaschinenspam durch Entwickler soll eingedämmt werden.

Die Umstellung soll schon am 3. November erfolgt sein, doch bisher kamen nicht alle Nutzer in den Genuss der neuen Suche. Das hat sich jetzt geändert. Das Ranking der Ergebnisse wurde grundlegend geändert. Während bisher ein Schwerpunkt auf den Apps lag, die besonders häufig abgerufen wurden, scheint der Algorithmus nun besser zu arbeiten. Auch teilweise Übereinstimmungen des Suchbegriffs werden aufgelistet.

Apple berücksichtigt ab sofort nicht mehr nur das Feld für die Überschrift und die Schlüsselwörter sondern auch den Inhalt des Beschreibungstexts, berichtet das Onlinemagazin TechCrunch.

Die seit einigen Tagen vorhandene Shoppingkategorie bewirbt vor allem die Apps von Händlern, Marken und Shoppingportalen. Einige haben in der Anfangsphase Rabatt- und Gutscheinaktionen gestartet, um die Aufmerksamkeit zu steigern.

Im Februar 2015 hatte Apple eine Projektleiterstelle für Apple Search ausgeschrieben. Damals vermuteten viele, dass Apple Google Konkurrenz machen und eine eigene Suchmaschine lancieren wollte. Die Suchplattform solle mehrere Millionen Nutzer bewältigen, heißt es in der Stellenbeschreibung. Damit dürfte der iTunes App Store gemeint gewesen sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

MacBook Pro, Mac Studio und mehr: Viele Produkte aktuell kaum lieferbar

MacBook Pro, Mac Studio und mehr: Viele Produkte aktuell kaum lieferbar   0

Apple kämpft aktuell mit der Verfügbarkeit verschiedener Produkte. So sind diverse Artikel der Mac-Linie nur mit immensen Lieferzeiten zu kriegen, bei Dritt-Shops sieht es teilweise besser aus. Besserung kann nur [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting