Fiat-Chrysler-CEO zu Apple Car: Diese Krankheit geht vorüberVorherige Artikel
Prognose: 2016 soll kein gutes Jahr für Apple werdenNächster Artikel

Oculus VR Gründer: Apple soll endlich einen guten Computer bauen

Allgemein, Hardware, News
Ähnliche Artikel

In einem Interview auf dem Windows 10 Event von Microsoft in San Francisco hat der Gründer von Oculus VR den Grund bekannt gegeben, weshalb Mac Nutzer wohl vorerst nicht in den Genuss der Oculus Rift kommen.

Palmer Luckey, der Gründer des mittlerweile weltbekannten Virtual Reality Startups, ist der Meinung, dass nicht einmal der aktuelle Mac Pro mit einer für die Rift passende CPU ausgestattet wäre. Luckey betont, dass man liebend gerne die Macs unterstützen würde, es aber an der Hardware scheitert.

„Es liegt an Apple“. „Wenn sie jemals einen guten Computer auf den Markt bringen, werden wir es tun.“

Oculus hat sich zum Ziel gemacht, mit der VR Brille Oculus Rift die Möglichkeiten in der virtuellen Realität zu zeigen. Die auf Windows basierende Brille ist bereits für viele Monate ausverkauft und könnte ein Hit werden.

oculus_rift_lenses

2014 gab Facebook bekannt, Oculus für einen Kaufpreis von 400 Millionen US-Dollar in bar und 1,6 Milliarden US-Dollar in Facebook-Aktien zu kaufen. Auch Apple ist seit einigen Jahren schon an der virtuellen Realität interessiert, wie Aussagen von Tim Cook und Patente des Unternehmens verraten. Die Zukunft bleibt hier spannend.

Oculus VR Gründer: Apple soll endlich einen guten Computer bauen
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Apples Streaming- und Zeitungsservice: Preise um zehn Dollar

Apples Streaming- und Zeitungsservice: Preise um zehn Dollar   0

Apples Streaming service, der heute Abend vorgestellt werden wird, ist offenbar das Ergebnis einer von langer Hand geplanten Umstrukturierung Apples hin zu einem Dienstleistungsunternehmen. Bei den Preisen, die Apple für [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting