Neues Konzept: Apple lässt sich Vorherige Artikel
Apples Swift könnte Java unter Android ablösenNächster Artikel

Innovativ: Taxiruf per WhatsApp

News, Social Media
Innovativ: Taxiruf per WhatsApp
Ähnliche Artikel

Endlich Wochenende! Wer sich heute oder Samstag in die Nacht stürzt, könnte am Morgen ein Taxi benötigen. Und wer möchte, kann dieses ab sofort auch über WhatsApp oder Facebook bestellen. Wir sind gespannt auf eure Erfahrungen.

Mehr und mehr Medien und Hotlines liefern News und Serviceangebote via WhatsApp aus. Der zu Facebook gehörende Messenger baut eben darauf auch gerade sein anlaufendes Firmenkundengeschäft auf. Nun startet die Taxibestellung per WhatsApp:

Das Ganze im Video

Hier klicken, um den Inhalt von Vimeo anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Vimeo.

Bundesweit verfügbar

Künftig sollen Kunden in allen größeren deutschen Städten ein Taxi über den Messenger WhatsApp rufen können. Dazu müssen sie einfach ihren Standort an die Nummer 0170 3398423 senden und die Rückfrage mit „Ja“ beantworten. Wir sind auf erste Erfahrungsberichte auf diesen relativ innovativen Taxiruf bekannt. Auch der Taxikonkurrent Uber experimentiert bereits mit Bestellungen über den Facebook Messenger.. Nähere Hintergründe, beispielsweise über Auftragsvergabe an Fahrer und Zentralen, sowie die technische Umsetzung, lest ihr in einer weiteren Meldung.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Neues zum Apple Car: Unter 100.000 Dollar, aber kein autonomes Fahren

Neues zum Apple Car: Unter 100.000 Dollar, aber kein autonomes Fahren   0

Apple arbeitet weiter an seinem ersten Auto. Zum Start hat man sich aber wohl von einigen der ambitioniertesten Ziele verabschiedet: Das Apple Car wird so kein Selbstfahrer sein. Ob vollständige [...]