Amazon Prime jetzt auch monatlich zahlbarVorherige Artikel
Zeitungsbericht: Apple arbeitet in Berlin am Apple CarNächster Artikel

Märkte am Mittag: Neue Gerüchte über Glas-iPhone in 2017

Apple, Gerüchte, iPhone, News
Märkte am Mittag: Neue Gerüchte über Glas-iPhone in 2017
Ähnliche Artikel

Das iPhone-Design dürfte sich in den kommenden Jahren Wieder ein mal deutlich verändern. Die Hinweise, dass Apple zu Glas als Werkstoff zurückkehren könnte, verdichten sich.

Wenn sich verschiedene Berichte von Branchenbeobachtern bestätigen, steht dem iPhone designtechnisch erst im kommenden Jahr der nächste große Relaunch bevor. Während OLED-Displays für die Plus-Variante immer wahrscheinlicher werden, wir berichteten, könnte Apple gestaltungstechnische Anleihen beim iPhone 4 / 4s nehmen, das kam seiner Zeit mit Glas-Gehäuse. Womöglich kehrt Apple beim iPhone 8 wieder zum Glas zurück, vermutet Ming-Chi Kuo von KGI Security. Aluminium sei in 2017 nicht mehr frisch und modern, so der Analyst. Freilich, was gerade frisch und modern ist war in Hardware und Interfacedesign immer eine höchst wandelbare Variable. Welche weiteren Materialien als verbindende Elemente des neuen Gehäuses Verwendung finden, wird überdies noch abzuwarten sein.

Märkte am Mittag: Neue Gerüchte über Glas-iPhone in 2017
4.28 (85.56%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Apple

macOS Mojave: Update kommt heute Abend, seid ihr bereit?

macOS Mojave: Update kommt heute Abend, seid ihr bereit?   0

macOS Mojave ist die letzte neue Hauptversion von Apples Betriebssystemen, die noch nicht veröffentlicht wurde.Das folgt allerdings heute Abend deutscher Zeit. Zeit, sich für das Update vorzubereiten. iOS 12 ist bereits [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting