Samsung gibt auf: Das Galaxy Note 7 ist totVorherige Artikel
Neue Patente für Lichtsensor und Touch ID unter GlasNächster Artikel

MacOS Sierra Beta 4 ist da

Apple, MacOS, News
MacOS Sierra Beta 4 ist da
Ähnliche Artikel

Apple hat soeben MacOS Sierra Beta 4 herausgegeben. Registrierte Entwickler und freiwillige Tester können das Update ab sofort laden. Es adressiert vor allem Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen.

Einen Tag nach den neuen Betas von iOS 10 und TVOS 10 ht Apple nachgelegt und auch MacOS Sierra mit der vierten Beta versorgt.

Siri auf dem Mac

Siri auf dem Mac

Beta 4 erscheint eine Woche nach MacOS Sierra Beta 3 und drei Wochen nach dem Launch des neuen Betriebssystems. Es bringt Support für das Portrait-Feature, das unter iOS 10.1 am iPhone 7 Plus zur Verfügung stehen wird. iOS 10.1 ist ebenfalls im Beta-Zyklus, ein Release dürfte gegen Ende Oktober erfolgen.

Vorbereitung auf neue MacBooks?

Apple stellte zum diesjährigen iPHone-Event keine neuen MacBook-Modelle vor, es hält sich jedoch das Gerücht, dass Apple diese neuen Geräte noch im laufenden Jahr nach schiebt. Hinweise deuten darauf hin, dass MacOS Sierra Beta 4 Vorbereitungen für neue MacBook-Modelle enthält. MacOS sierra brachte als Highlight Siri auf den Mac. Auch das neue Filesystem APFS und eine Speicheroptimierung haben Einzug gehalten.

MacOS Sierra Beta 4 ist da
4.22 (84.44%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting