Apple lässt iPhone 4- und MacBook Air 2010-Modelle auslaufenVorherige Artikel
Evernote mit Datenverlustem am Mac, Update erhältlichNächster Artikel

Bilanz: Das kostet das Note 7-Debakel, Note-Familie in Gefahr

News, Samsung
Bilanz: Das kostet das Note 7-Debakel, Note-Familie in Gefahr
Ähnliche Artikel

Nach der monumentalen Krise mit dem Galaxy Note 7 hat Samsung eine Gewinnwarnung herausgegeben und die Erlösprognose für das laufende Quartal nach unten korrigiert. Auch ein Ende der gesamten Note-Familie erscheint möglich.

Samsung hat aufgrund der Krise und letztlichem Scheiterns des Galaxy Note 7 eine Gewinnwarnung veröffentlicht und die Bilanzprognose für Q3 2016 korrigiert. Der operative Gewinn für das laufende Quartal wird von Samsung jetzt mit voraussichtlich 4,2 Milliarden Euro angegeben, das ist zunächst ein Minus von 2,1 Milliarden Euro. In dieser Prognose sind allerdings lediglich die Kosten für das Austauschprogramm enthalten, das rund 2,5 Millionen Geräte betraf und nicht sonderlich lange lief. Die Kosten für die Einstellung des Modells, die Entsorgung aller Einheiten, Rückerstattung des Kaufpreises an betroffene Kunden und logistische Kosten, tauchen erst in der Bilanz des Folgequartals auf und dürften deutlich höher liegen. In verschiedenen Berichten wird eine Größenordnung von 17 Milliarden Dollar genannt.

Note 7 Explodieren - Photo: Hui Renjie

Note 7 Explodieren – Photo: Hui Renjie

Samsung steht zudem in der Kritik, weil die Note 7-Einheiten anscheinend schnellstmöglich entsorgt und die Komponenten nicht recycelt werden. Das sei umwelttechnisch bedenklich und eine unnötige Erzeugung von rund 417 Tonnen Elektroschrotts, monieren Umweltverbände. Komponenten wie etwa das leistungsfähige Display könnten nutzbringender weiterverwertet werden, etwa für stationäres VR-Equippment. Samsung habe gleich zwei mal versagt.

Marke Note schwer beschädigt

Der Gesamtumsatz in Q3 verringert sich ebenfalls um rund zwei Milliarden Dollar auf nun geschätzte 37,8 Milliarden Euro. Ein weiteres Problem, das die kosten treiben könnte, entsteht durch den Umstand, dass beschädigte Akkus vielerorts als Gefahrgut gelten und von Logistikunternehmen nicht transportiert werden. Die Rücknahme verzögert sich dadurch und es müssen teils spezielle Transportboxen geliefert werden. Unterdessen werden Stimmen laut, die von einem möglichen Ende der Note-Familie sprechen. Es wäre denkbar, dass das Vertrauen der Verbraucher in Modelle mit dem Präfix Note nachhaltig beschädigt wurde. Der Effekt baue sich zwar mit der Zeit ab, Samsung könnte dennoch entscheiden die Modellreihe nicht weiter fortzuführen bzw. neu zu erfinden.

Bilanz: Das kostet das Note 7-Debakel, Note-Familie in Gefahr
4.33 (86.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting