Apfellike Dropttest: iPhone Case mit 3 Meter SchutzVorherige Artikel
Update-Abend: iOS 10.1, MacOS 10.12.1, TVOS 10.0.1 und WatchOS 3.1 für alle NutzerNächster Artikel

Verkaufsstart der Apple Watch Nike+

Allgemein, Apple, Apple Watch
Verkaufsstart der Apple Watch Nike+
Ähnliche Artikel

Seit dem 16. September ist die Apple Watch Series 2 erhältlich. Gut eineinhalb Monate später geht nun auch das Nike Plus Modell in den Verkauf.

Diesen Freitag, den 28. Oktober soll es in 41 Ländern soweit sein, darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Weitere acht Folgen im Laufe des Wochenendes. Diesen Termin verriet Apple bereits vor einigen Tagen auf der eigenen Homepage. Neben der konkreten Information zu Datum und Verkaufsländern gab Apple jedoch noch weitere Details preis.

So soll die Apple Watch Nike+ nicht nur in den eigenen Stores verkauft werden, sondern natürlich auch in einigen „ausgewählten Nike Retail Stores“. Auch einigen Kaufhäusern wird die Ehre zu Teil, die „Special Edition“ der Smartwatch anzubieten.

Leider gibt es schlechte Nachrichten für die Fans des Nike Bands für die Apple Watch: Laut Apple soll es exklusiv für die Nike+ Version verfügbar sein und wird nicht als Zubehör verkauft werden. Sicherlich etwas, das viele Apple Watch Käufer enttäuscht, da das Armband durchaus optisch ansprechend wäre.

Insgesamt herrscht laut Apple starkes Interesse an der Nike+ und man erwartet sich vermutlich dementsprechende Umsatzzahlen.

Verkaufsstart der Apple Watch Nike+
3.92 (78.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Apple Watch ist Käufermagnet: 70% der Nutzer sind Neukunden

Apple Watch ist Käufermagnet: 70% der Nutzer sind Neukunden   0

Apple erreicht mit der Apple Watch überdurchschnittlich viele Neukunden, die die Nutzerbasis der Smartwatch dramatisch erweitern. Eine aktuelle Erhebung zeigt, dass sieben von zehn Nutzern einer Apple Watch erstmals eine [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting