Cook und co.: Wenn Trump in seinen Tower lädtVorherige Artikel
Apple beginnt AirPods-Verkauf, Vorräte sind knappNächster Artikel

App Store überrascht mit neuen Vorgaben für News-Apps

Apple, News
App Store überrascht mit neuen Vorgaben für News-Apps
Ähnliche Artikel

Das App Store Review Team hat eine interessante Position zur Zulassung von News-Apps kundgetan. Noch ist unklar, ob der aktuelle Vorfall auf Apples neue offizielle Linie schließen lässt.

Der Entwickler Mike Rundle betreibt die News-App Interesting (App Store Link). Das letzte Update stieß indes auf Unmut der App Store-Kontrolleure. Sie mahnten an, dass die News-Auswahl, basierend auf handgepflegten RSS-Feeds, keine nachträgliche Ergänzung oder Bearbeitung durch den Nutzer zulässt.

Flipboard

Bekanntlich können Nutzer von Diensten wie Flipboard das Nachrichtenangebot relativ freizügig ihren eigenen Bedürfnissen anpassen. Außerdem, so die Reviewer, sollen News-Meldungen nur in Safari geöffnet werden.

Keine In-App-Browser mehr?

Wie es weiter heißt, soll Mike Rundle die App so umstricken, dass originär von Newsquellen wie CNN verbreitete Meldungen stets in Safari geöffnet werden. Das erscheint etwas fragwürdig, zumal Apple selbst über Jahre die In-App-Anzeige von Webinhalten weiterentwickelt hat. Sollte Cupertino für Nachrichten jetzt eine Ausnahme machen?

App Store überrascht mit neuen Vorgaben für News-Apps
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Michael L. Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Michael L.
Gast
Michael L.

Finde das gut so, die vielen in-App-Browser nerven mich sehr, vor allem da der begrenzte Anzeigebildschirm noch kleiner verkleinert wird und meistens der Lesemodus überhaupt nicht unterstützt wird.

Wäre schon wenn nicht jeder versuchen würde das Rad neu zu erfinden…

Apple

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein   0

Apples MacBook Pro kann seine maximale Performance nicht ausschöpfen. Schuld daran könnte Intel sein, das Apple vor Jahren falsche Versprechungen hinsichtlich der thermischen Eigenschaften seiner Prozessoren gemacht hat. Apple hat sein [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting