MacOS 10.12.2 schließt kritische Lücke in FestplattenverschlüsselungVorherige Artikel
Facebook Messenger nun mit GruppenvideoanrufenNächster Artikel

Finanzierung beim iPhone-Neukauf

Empire
Finanzierung beim iPhone-Neukauf

Wer die Anschaffung eines neues iPhones oder anderer aktueller Smartphone-Modelle in Erwägung zieht, reagiert oft erschrocken aufgrund des hohen Kaufpreises der technischen Neuigkeiten. Oft wird hier die Investition auf unbestimmte Zeit verschoben – denn die großen Kosten verursachen im Allgemeinen ein großes Loch in der Haushaltskasse und können meistens vom allgemeinen Budget nicht getragen werden. Dabei steigen die Kosten von Modell zu Modell – und nähern sich häufig mit allem Drum und Dran dem vierstelligen Bereich.

Um auch bei enger finanzieller Ausgangslage nicht auf ein neues Smartphone oder das ersehnte iPhone verzichten zu müssen, stehen Kunden sogenannte Konsumentenkredite zur Verfügung. Diese dienen vor allem der Erfüllung von Wünschen, die den eigenen Lebensstandard durch die Anschaffung von Konsumgütern aufrechterhalten.

Aber auch reguläre Kredite sind eine gute Möglichkeit, die Investition in ein neues Smartphone zu finanzieren – diese können im Rahmen von monatlichen Raten nach und nach abbezahlt werden, bis die komplette Kaufsumme abgetragen ist. Je nach Laufzeit kann dies mehrere Monate oder sogar Jahre dauern – man sollte sich also gut überlegen, ob man auch auf Dauer bereit ist, jeden Monat die Abtragungen zu leisten.

Ob Konsumentenkredit oder regulärer Kredit – entscheidend für beide Finanzierungsmodelle ist immer die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers. Eine negative Schufa-Auskunft kann hier der Zusage für einen Kredit entgegenstehen!

Null-Prozent-Finanzierung

Neben der Finanzierung durch Kredite stehen Konsumenten auch Modelle zur Verfügung, bei denen der Händler selbst als Mittelsmann der Finanzierung auftritt. Sogenannte Null-Prozent-Finanzierungen sorgen dann oft dafür, dass eine fragliche Anschaffung doch noch getätigt wird, denn: Die Tatsache, dass im Gegensatz zu Krediten keine Zinsen gezahlt werden müssen, überzeugt viele unsichere Kunden.

Vielfach scheinen die durch die Händler oder Verkäufer angebotenen Finanzierungsmodelle günstig und praktisch: Kleine Summen machen sich eben nicht negativ im monatlichen Budget bemerkbar und lassen sich daher ohne größere Einschränkungen leisten. Wer aber genau hinsieht, kann oft feststellen, dass diese Finanzierungen in Wahrheit keine Schnäppchen oder Sparangebote darstellen, sondern im Gesamtpreis tatsächlich höher liegen als die Angebote der Hersteller selbst.

Vorsicht ist besonders dann geboten, wenn Finanzierungen mit Telefontarifen oder Internet-Flatrates kombiniert werden! Die vielfach undurchschaubaren Gesamtkosten liegen in der Regel um einiges höher als der Wert des finanzierten Gerätes – ob iPhone oder aktuelle Modelle mit Android-Betriebssystem, ist dabei unerheblich.

Fazit

Wer im Sparstrumpf nicht genügend Kleingeld findet, um das neue Handy auf einen Rutsch zu bezahlen, sollte sich bei der Finanzierung der neuesten Technik umfassend informieren – auch bei kleinen Beträgen ergeben sich nach einem Vergleich oft Einsparpotenzial und finanzielle Vorteile. Das Etikett „Null-Prozent-Finanzierung“ sollte nicht uneingeschränkt begrüßt werden – auch hier lohnt es sich, den Gesamtanschaffungspreis und die anfallenden Nebenkosten genau zu prüfen!

Finanzierung beim iPhone-Neukauf
4.11 (82.22%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Anleitung: Kindersicherung einrichten unter iOS 12

Anleitung: Kindersicherung einrichten unter iOS 12

Mit iOS 12 hat Apple nicht nur unter der Haube an der Performance geschraubt, sondern auch einige neue Features eingeführt, die sich im Alltag bemerkbar machen. Darunter unter anderem die [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting