Apple beginnt AirPods-Verkauf, Vorräte sind knappVorherige Artikel
MacOS-Update: Apple lässt Akkulaufzeit verschwindenNächster Artikel

Neu: macOS 10.12.2 mit MacBook Pro Bug-Fixes, neuen Wallpapern etc.

Allgemein, Apple, Mac, MacOS, News, Software
Neu: macOS 10.12.2 mit MacBook Pro Bug-Fixes, neuen Wallpapern etc.
Ähnliche Artikel

Gerade hat Apple das macOS 10.12.2 Update und eine kleines iTunes Update für alle Macs veröffentlicht. Sie folgen den gestern veröffentlichten neuen iOS und watchOS Versionen. Wir fassen alles Wissenswerte zusammen.

Für alle Emoji Fans: Unicode 9.0 wird ab sofort auf den Mac-Rechnern unterstützt. Außerdem ist die verbleibende Batterie Anzeige nun verschwunden, wohl wegen der Berichte über die schlechte Laufzeit der neuen 16er Pros. Die Grafikfehler der neuen Modelle sollen ebenfalls behoben sein. Einige Bug-Fixes bezüglich AutoUnlock, Siri, iCloud, Mail und Fotos sind ebenfalls an Bord. Auch neue Wallpapers sind mit im Package. Hier seht ihr alle Details:

Zudem wurde iTunes 12.5.4 mit TV-App Support und einer besseren TouchBar Integration gelauncht. Ihr könnt beides ab sofort wie immer kostenlos im AppStore over-the-air laden.

Bild via

Neu: macOS 10.12.2 mit MacBook Pro Bug-Fixes, neuen Wallpapern etc.
3.95 (79.09%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Fridolin Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Fridolin
Gast
Fridolin

Aha, also mit Entfernen der Akkuanzeige löst man Akkuprobleme?! Soso…😂

Allgemein

Samsung Werbespot macht sich über Apple Store Mitarbeiter und iPhone X lustig

Samsung Werbespot macht sich über Apple Store Mitarbeiter und iPhone X lustig   1

Einmal mehr hat sich Samsung für die "Anti-Apple" Schiene beim Erstellen des neusten Werbespots entschieden. Der Galaxy S9 Spot sollte eigentlich das hauseigene Flaggschiff bewerben, stattdessen kümmert man sich um [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting