macOS

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. macOS

macOS

Breaking: 70 neue Emojis in iOS 12.1 Beta 2 | watchOS 5.1 beta, macOS 10.14.1 und tvOS 12.1 beta 2 auch da

02 Oktober 2018 - von Lukas

Soeben hat Apple die zweiten Vorabversionen für iOS 12.1 beta, watchOS 5.1 und tvOS 12.1 beta 2 an die Entwickler verteilt. Auch das neue macOS 10.14.1 Update ist seit eben verfügbar. Die Neuerungen halten sich natürlich in Grenzen, obgleich über 70 neue Emojis in der beta 2 von iOS 12.1 aufgetaucht sind, die Apple in Kürze auf allen Plattformen inklusive watchOS und macOS an den Start bringen möchte. The new emoji are available in today’s developer and public beta previews of iOS 12.1, and will be available in upcoming software updates for iOS,

MEHR
macOS

Heute ist Welt-Emoji-Tag: Apple kündigt 70 neue Emojis an | Team-Seite im Memoji Style

17 Juli 2018 - von Lukas

Den Welt-Emoji Tag heute hat sich Apple zum Anlass genommen, sich auf der Team-Seite der eigenen Homepage einen kleinen Spaß zu erlauben. Ebenso wurden 70 neue Emojis angekündigt, die noch dieses Jahr auf die Apple Geräte kommen werden. Die Apple Team Seite, auf der in gewohnter Manier die Apple Chefetage mit Tim Cook, Katherine Adams, Angela Ahrendts, Eddy Cue, Craig Federighi, Jonathan Ive, Luca Maestri, Dan Riccio, Philip Schiller, Johny Scrouji und Jeff Williams über eine kleine Biografie vorgestellt werden, erstrahlt in einem etwas ungewöhnlichen Look. Sämtliche Köpfe der Apple TOP-Executives

MEHR
macOS

Mega-Beta-Abend: watchOS 5 Beta 1 wieder da | iOS 11.4.1, macOS 10.13.6 und tvOS 11.4. Beta 2 veröffentlicht

11 Juni 2018 - von Lukas

Es geht rund heute in Sachen Betas. Zunächst einmal das Highlight: Die auf Grund mangelnder Stabilität zurückgezogene watchOS 5 Beta 1 für Entwickler ist wieder da. Gleichzeitig sind die zweiten Vorabversionen bald erscheinender Updates für iOS, tvOS und macOS publiziert worden, nämlich für iOS 11.4.1, macOS 10.13.6 und tvOS 11.4. Im Grunde gibt es wie immer nicht viel mehr zu sagen oder zu schreiben, als eben in der Einleitung steht. Doch hier nochmals im Überblick, was Apple heute veröffentlicht hat: watchOS 5.0 Beta 1 iOS 11.4.1 Beta 2 macOS 10.13.6 Beta 2 tvOS 11.4 Beta 2 Über

MEHR
macOS

Breaking: iOS 11.4.1, watchOS 4.3.2, tvOS 11.4.1 Beta 1 und macOS 10.13.6 Beta 6 sind da

30 Mai 2018 - von Lukas

Es ist eine anstrengende Woche für die Verantwortlichen von Software Releases bei Apple. Wurden doch gestern bereits iOS 11.4, watchOS 4.3.1 sowie neue macOS und tvOS Versionen für alle Nutzer publiziert, geht es heute weiter mit der ersten Beta der nächsten Runde an Systemen. Konkret handelt es sich um die ersten Betas von iOS 11.4.1, watchOS 4.3.2 und tvOS 11.4.1 sowie um die sechste Beta von macOS 10.13.6. Zu rechnen ist mit drei auf Fehlerbehebung fokussierten Versionen von iOS 11.4, watchOS 4.3.1 und tvOS 11.4. Mit macOS 10.13.6 Beta 6 hingegen bekommen wir wahrscheinlich die letzte Beta

MEHR
macOS

Beta 7 von macOS 10.13.4 ist da

27 März 2018 - von Roman van Genabith

Eine Beta am Abend: Apple hat doch noch eine Beta veröffentlicht, als wir dachten, heute passiert nichts mehr. macOS 10.13.4 Beta 7 ist verfügbar. Entwickler können das Update nun laden. Neuerungen suchen sie allerdings wohl vergebens, doch eine interessante Eigenschaft hat die Testversion. Eigentlich wirkte es so, als würde Apple heute keine Betas mehr veröffentlichen. macOSkam dann aber doch noch mit einer neuen Beta um die Ecke: macOS 10.13.4 Beta 7 ist ab sofort für Entwickler verfügbar. Apple verteilte das Update, als eigentlich niemand mehr mit einer neuen Testversion rechnete.

MEHR
macOS

Zum Mittag: Apfellike Leser bastelt Sonos Lautstärke Regelung für Mac Menü-Leiste

21 März 2018 - von Lukas

Zum Mittag haben wir einen kleinen App Tipp für alle Sonos Nutzer. Was macht man, wenn es keine gute Software-Lösung auf dem Markt für ein bestimmtes Problem gibt? Richtig, man bastelt eine eigene App und reicht sie bei Apple ein. Das hat sich zumindest unser Leser Alexander gedacht. Danke für deine Mail! Wenn ihr einen Sonos habt, kennt ihr das Problem. Ich habe mich darüber in unserem Podcast auch schon ausgelassen. Die Steuerung der Musik über die Sonos App am Mac ist suboptimal. Man hat nämlich keinerlei Möglichkeiten, die Lautstärke zu

MEHR
macOS

Peinlich aber spannend: Apple leakt macOS 10.13.4 mit iMessage Business Chat, eGPU und mehr

20 März 2018 - von Lukas

Die gestern erschienene sechste Beta von macOS 10.13.4 hat es in sich. Während in den meisten Sprachen nur langweilige Release Notes à la „Hier ist das neuste macOS Update“ gepusht wurden, hat Apple auf Französisch versehentlich die offiziellen Release Notes der Endversion an die Endgeräte geschickt. Dies ist in der Vergangenheit schon einmal passiert. In Frankreich konnten die Entwickler also einen Blick auf das volle Feature-Programm von macOS 10.13.4 werfen. Und was gibt es so Spannendes? Nun, es scheint so, als würden wir den iMessage Business Chat endlich bekommen! Der englischen

MEHR
macOS

Neue Betas: iOS 11.3, tvOS 11.3 und macOS 10.13.4 Beta 5 sind da

12 März 2018 - von Lukas

Es ist wieder soweit: Einmal mehr kommen montags neue Betas. Und einmal mehr wird watchOS ausgeschlossen. Wie dem auch sei: Die fünften Vorabversionen von iOS 11.3, tvOS 11.3 und macOS 10.13.4 sind soeben erschienen. Wir fassen gegebenenfalls unten zusammen, wenn es große Neuerungen oder Änderungen gibt. Bislang bleibe diese Neuerungen jedoch noch aus. Natürlich sind die Betas noch völlig frisch. Doch es liegt auch daran, dass mit der fünften Beta meist nicht mehr viel Erwähnenswertes für den Endverbraucher passiert. Nichtsdestotrotz können registrierte Entwickler weltweit die Betas ab sofort herunterladen und installieren.

MEHR
macOS

Bitte Apple: Setzt dieses macOS 11 Design Konzept um

02 März 2018 - von Lukas

Nach aktuellem Gerüchtestand wird Apple dieses Jahr weder iOS 12 noch macOS 10.14 großartig umgestalten. Doch das hindert Designer nicht daran, schicke Konzepte zu entwerfen. Unseren Favoriten präsentieren wir euch jetzt. Álvaro Pabesio hat keine Mühen gescheut und vor wenigen Stunden ein unheimlich schickes (okay Geschmackssache) Designkonzept für eine komplette Neugestaltung von macOS gepostet. Er ist nach eigenen Angaben mehrere Monate dran gesessen. Das sieht man auch. Es wurde auf jedes Detail geachtet. Das Konzept beinhaltet ein noch flacheres Aussehen, ein Control Center, Always-On Siri, völlig neu gestaltete Apps im

MEHR
macOS

Beta-Time: iOS 11.3, macOS 10.13.4, tvOS 11.3 Beta 3 sind da

20 Februar 2018 - von Lukas

Die Apple internen Entwickler waren fleißig. Zumindest alle außer die von watchOS. Und mit diesem kleinen Witz übermitteln wir euch die eher trockene Nachricht: Die dritten Betas von iOS 11.3, macOS 10.13.4 und tvOS 11.3 sind gerade eben erschienen. In gewohnter Manier können wir euch nicht viel mehr sagen, als der Tatsache, dass die Betas da sind. Für Entwickler ändern sich natürlich oft Hunderte Details, für uns Otto-Normalverbraucher hingegen ist die dritte Beta nicht weiter spannend. Klar, mehr Performance und Stabilität sind irgendwie immer dabei. (UPDATE: Tatsächlich sehen die Release Notes voller

MEHR
macOS

Gestrichene Features bei macOS 10.14 und iOS 12: Dafür watchOS 5 und tvOS 12 mit großem Update?

31 Januar 2018 - von Lukas

Der in der Szene bekannte Tech- und Apple-Blogger Mark Gurman hat gestern auf Bloomberg berichtet, dass neben iOS 12 auch die nächste macOS Version mit nur wenigen neuen Funktionen aufwarten wird. Hingegen seien tvOS und watchOS nicht von der Aufschiebung neuer Features betroffen. Gestern haben wir bereits erfahren, dass sich iOS 12 in diesem Jahr sehr um Stabilitätsverbesserungen anstelle von neuen Funktionen drehen könnte. Heute wissen wir: Die Entwicklung würde in diesem Falle auch macOS 10.14 betreffen. Einige Apple Chefs haben sich laut Insidern dazu entschieden, sämtliche geplante Funktionen für

MEHR
macOS

Spannend: Online-Werbeindustrie verliert Hunderte Millionen Euro wegen Apple

11 Januar 2018 - von Lukas

Wie The Guardian berichtet hat, verlieren Online Werbetreibende, die auf Cross-Site-Tracking angewiesen sind, im Jahre 2018 vermutlich mehrere Hundert Millionen US-Dollar. Der Grund: Apple schützt seit iOS 11 und macOS High Sierra die Daten seiner Nutzer zu sehr. Und Daten sind bekanntlich das Gold der Neuzeit. Criteo, eine der weltweit größten Werbetechnikfirmen im Internet, sagte dem Magazin, dass man knapp ein Fünftel weniger Umsatz im kommenden Jahr erwarten müsse. Das liege vor allem an der Intelligent Tracking Prevention (ITP) in Safari, die Apple mit den neuen Software Versionen letztes Jahr auf die iOS

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting