Eure Lieblingssongs 2020: So hört ihr den musikalischen Jahresrückblick auf Apple MusicVorherige Artikel
Beta 2 von macOS Big Sur 11.1 für Entwickler ist daNächster Artikel

Spannend: NordVPN scannt jetzt Dark Net für euch – Was steckt dahinter? (Für Apfellike-Leser: 3 Monate gratis)

Apple, Apps, iPad, iPhone, Mac
Spannend: NordVPN scannt jetzt Dark Net für euch – Was steckt dahinter? (Für Apfellike-Leser: 3 Monate gratis)
Ähnliche Artikel

ANZEIGE

Heute redet jeder von VPNs. Von sicherem Surfen hört man dann immer. Aber ist das seriös und wie kann ich davon profitieren? Wir klären auf mit dem Trend des „VPN“ und haben ein spannendes Angebot für alle Apfellike-Leser in petto.

Die Nutzung des Internets gehört für den Großteil der Menschen zum Alltag. Doch hinter den Kulissen treiben leider auch Kriminelle ihr Unwesen und wittern Beute. Apple hat deshalb schon seit Jahren den Fokus von iOS und macOS komplett auf Sicherheit und Datenschutz verlagert. Die Absicherung der Internetverbindung ist zudem immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Mit einem virtuellen privaten Netzwerk können auch Einsteiger in diesem Thema zu mehr Sicherheit gelangen. Unser Sponsor NordVPN bietet den benötigten Schutz für Online Banking und Co. zu fairen Konditionen. Der Nutzer surft nämlich verschlüsselt und profitiert von einer ganzen Reihe an Funktionen im Hintergrund, die einen im Alltag oder im Notfall mehr Sicherheit und Datenschutz geben.

Vorneweg: Alle Apfellike-Leser bekommen dank unserem Sponsor NordVPN 3 Monate gratis Zugang zum Tool und profitieren nachher von satten 68% Rabatt! Hier kommt ihr zum Weihnachtsangebot von NordVPN:

-> Zum Leser-Angebot: 3 Monate kostenfrei + 68% Rabatt

NordVPN auf dem iPhone

NordVPN Vorteile im Schnellüberblick

  • Gutes Gewissen beim Surfen im Internet
  • Verfügbar auf iOS, macOS, iPadOS (neben Android, Windows und Co.)
  • Endlich top-verschlüsselt auf 6 Geräten ins Internet gehen
  • Mehr Sicherheit für sensible Webseiten und Daten
  • Tausende Server weltweit
  • Jahrelange Erfahrung
  • Neue Funktion durchsucht sogar das Dark Net für Nutzer
  • NordVPN ist Speedtestsieger 2020 von AV-Test

Wie funktioniert das Ganze im Detail?

Über 5400 Server in 59 Ländern sorgen bei NordVPN für eine seriösere Aufmachung als bei den meisten anderen Konkurrenten. Eine innovative Verschlüsselung auf modernstem Stand schützt die Nutzer von NordVPN vor der immer weiter verbreiteten Cyberkriminalität. Dabei wird höchsten Wert auf Datenschutz gelegt, denn keine Userdaten werden getrackt, gesichtet oder gar gespeichert. Die ultraschnelle Verbindung ohne störende Bufferzeiten versteht sich für das Unternehmen von selbst. Durch mehr Sicherheit soll es zu keinen Einschränkungen in der Usability kommen. Das können wir soweit nicht anders beobachten. Auch mobile Geräte können selbstverständlich geschützt werden.

Die Oberfläche von NordVPN auf dem Mac.

Neues Feature in iOS: Der Dark Net Monitor ist da

Sollten persönliche Daten im Dark Net auftauchen, schlägt der NordVPN Dark Web Monitor Alarm. Der Echtzeitscan läuft automatisch im Hintergrund ab und informiert eine geschädigte Person umgehend über die etwaigen geleakten Daten. Häufige Schwachstelle sind zu leichte Passwörter für mehrere Accounts. Ist ein Konto gehackt, so kann eine ungünstige Kettenreaktion beginnen. Nach einer Meldung durch den Dark Web Monitor von NordVPN kann man umgehend reagieren, in dem sämtliche Passwörter neu vergeben werden. Die beste Nachricht: Das clevere Überwachungssystem ist ab sofort auch für iOS verfügbar. Hier hat man einmal mehr einen Vorteil gegenüber Android.

Bestehende Vorteile von NordVPN

Weiterhin wird mit dem ersten Colocated Server eine weitere Investition in die Sicherheit der Nutzerdaten und einem schnellen Service gemacht. Dieser Server befindet sich in Finnland und ist in vollem Besitz und der eigenständigen Verwaltung von NordVPN. Das Interessante daran ist: Der Server wird so zu 100% vom Unternehmen selber besessen und man bekommt einen vollumfänglichen Schutz auf alle gespeicherten Daten. Bis zum Ende des Jahres sollen noch mehr Server diesen Status bekommen. Ein tolles Upgrade in Sachen Sicherheit und Service von NordVPN.

NordVPN auf dem Mac

Neue Studie: NordVPN ist Gewinner im Speed-Test 

Ein unabhängiger Geschwindigkeitstest von AV-Test hat NordVPN als Sieger gekürt. Damit sind die Angaben des Anbieters in Sachen Geschwindigkeit bestätigt worden. Das unabhängige Forschungsinstitut für IT-Sicherheit hat herausgefunden, dass NordVPN in puncto Downloadgeschwindigkeit alle Konkurrenten überholt hat und sie in manchen Fällen sogar verdoppeln konnte. Gerade für die Nutzung von Streamingdiensten ist dieser Wert besonders positiv. Das eigene NordLynx Protokoll verhalf NordVPN zu diesem Sieg. Die Verschlüsselung nach dem Prinzip des WireGuard-Protokolls entspricht nämlich dem neuesten Stand der Kryptographie.

Apfellike + NordVPN

Wie schon erwähnt: NordVPN hat ein sehr spannendes Angebot für alle Leser. Im 2-Jahres-Abo könnt ihr 68% sparen und bekommt drei Monate VPN-Nutzung gratis dazu. Die Lizenz gilt für sechs Geräte und kann so mit der Familie oder Freunden geteilt werden. Auch Smart TVs, Router und Tablets können abgesichert werden. Eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie gibt es ebenfalls.

-> Für Apfellike-Leser: 3 Monate gratis NordVPN + 68% Rabatt nachher

 

ANZEIGE

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Analyst: Das iPhone 13 könnte sich besser als das iPhone 12 verkaufen

Analyst: Das iPhone 13 könnte sich besser als das iPhone 12 verkaufen   0

Apples kommendes Top-iPhone wird sich eventuell noch  besser verkaufen als das aktuelle iPhone 12: Apple befindet sich in der Corona-Pandemie wohl in der paradoxen Situation, in der Krise und auch [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x