AirPod-Cases entladen sich hier und da zu schnell, bei euch auch?Vorherige Artikel
Randnotiz: WhatsApp schließt iOS 6-Nutzer ausNächster Artikel

Märkte am Mittag: Was bedeutet die Verminderung des iPhone-Produktionsvolumens?

Allgemein, Apple, iPhone, News
Märkte am Mittag: Was bedeutet die Verminderung des iPhone-Produktionsvolumens?
Ähnliche Artikel

Ist das iPhone 7 doch nicht so erfolgreich? Angeblich kürzt Apple seine Produktionsaufträge um 10%.

Apple kürzt die Produktion von iPhone 7-Einheiten im ersten Quartal 2017 um 10%, das berichtet eine japanische Wirtschaftszeitung. Sie beruft sich dabei auf Zuliefererkreise.

Ist das nun aber ein echtes Zeichen für eine geringe Nachfrage nach dem aktuellen Apple-Flaggschiff?

Ein neues Schicksalsjahr

Das Ende der iPhone-, ja der gesamten Apple-Ära wird öfters von Analysten und Branchenbeobachtern heraufbeschworen, nahezu jedes Jahr ist ein „schicksalhaftes Jahr“ für Cupertino, geht man nach den Stimmen der Experten. Richtig ist, die extreme Abhängigkeit Apples von den Umsätzen aus den iPhone-Verkäufen, zuletzt rund 70#%, ist Grund zur Besorgnis. Die iPhones verkaufen sich allerdings aktuell so gut wie selten zuvor. Eine Rücknahme von Produktionskapazität kurz nach Weihnachten, das als stärkste Zeit des Jahres gilt, ist wenig überraschend und auch nicht neu. Vergangenes Jahr reduzierte Apple seine Aufträge Anfang des Jahres gar um 30%. Eine verlässliche Prognose für den Rest des Jahres lässt sich aus dieser Meldung nicht ableiten.

Sucht ihr nach einem geeigneten Tarif für euer neues iPhone 7? Wie wäre es mit dem o2 Blue All-In M? Damit könnt ihr unbegrenzt in alle Netze telefonieren, SMS schreiben und mit LTE im Internet surfen – sogar im Ausland.

 

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Märkte am Mittag: Was bedeutet die Verminderung des iPhone-Produktionsvolumens?"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Chris
Gast

Anstatt das Produktionsvolumen zu verringern sollte Apple mal lieber drüber nachdenken ihre unverschämt langen Lieferzeiten beim Release zu senken

wpDiscuz

Allgemein

Jimmy Iovine: Musik ist nicht alles

Jimmy Iovine: Musik ist nicht alles   0

Apple Music wird TV-Inhalte bekommen, diese Entwicklung wird immer wahrscheinlicher. Zuletzt sprach Jimmy Iovine davon, dass Musik nicht alles sei. Zuletzt war verschiedentlich darüber gemunkelt worden, dass Apple seinen Streamingdienst Apple [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.


mResell

Unterstützt von

World4You Webhosting