Datenschutz: Apple und zahlreiche Hersteller von Wearables abgemahntVorherige Artikel
iPhone 8: Neue Hinweise zur TouchID PlatzierungNächster Artikel

Apple Watch 3: Will Apple eigene Displays bauen?

Apple, Apple Watch, News
Apple Watch 3: Will Apple eigene Displays bauen?
Ähnliche Artikel

Apple könnte künftige Generationen der Apple Watch mit Mikro-LED-Displays aus eigener Produktion ausstatten. Entsprechende Gerüchte irritieren derzeit den fernöstlichen Displaymarkt.

Apple könnte daran arbeiten die Apple Watch der Zukunft mit Displays auszuliefern, die aus eigener Fertigung stammen, wie ein aktueller Bericht südkoreanischer Medien andeutet. Diese könnten auf dem Know-how basieren, das Apple vor drei Jahren durch den Zukauf der Firma LuxVue erwarb.

watchOS 3 Activity

watchOS 3 Activity

Deren Entwickler und Ingenieure könnten seither für Apple an sogenannten Mikro-LED-Panels arbeiten, die deutlich gesteigerte Werte bei Kontrast und Helligkeit bieten sollen.

Einsatz in Apple Watch 3?

Diese Gerüchte waren zunächst dazu geeignet im südkoreanischen Markt für etwas Verunsicherung zu sorgen. Bislang bezieht Apple Panels etwa von Samsung und LG Display. Das Finanzvolumen, das hier binnen weniger Jahre betroffen sein könnte, soll bei gut zweieinhalb Milliarden Dollar liegen. Einem möglichen Einsatz bereits in der Apple Watch 3 begegnen wir mit Skepsis. Apples Ambitionen möglichst weite Teile der eigenen Hardware selbst zu designen und auch zu fertigen, ist indes lange bekannt und erstreckt sich inzwischen nicht nur auf die CPU, sondern auch auf Grafik- und Speicherchips.

Apple Watch 3: Will Apple eigene Displays bauen?
4.21 (84.29%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting