Das neue iPad Pro ist da: Was ist neu?Vorherige Artikel
watchOS 4.0: Das neue System für die Apple Watch ist daNächster Artikel

WWDC Sneak Peek: Der Siri Speaker (namens HomePod)

Allgemein, Apple
WWDC Sneak Peek: Der Siri Speaker (namens HomePod)
Ähnliche Artikel

Auf der WWDC hat Apple eine ganz kurze Vorschau auf seinen Siri Speaker gegeben. Die Antwort auf Amazon Echo und Google Home aus Cupertino lautet: HomePod.

Mit einem eingebauten A8 Chip und Next-Gen-Lautsprecher Techniken kann das Gerät den Raum scannen, um verschiedene Musikinstrumente, Stimmen und vieles mehr speziell verteilt in den Raum abzufeuern. Man soll das Gefühl bekommen, einem riesigen Lautsprecher zuzuhören. 6 Mikrofone und Siri warten zudem ständig auf Befehle. Man soll mit Siri aber auch aus großer Entfernung während lauter Musik reden können, gab Phil Schiller auf der Bühne an.

Natürlich schreibt Apple „Privacy“ wieder groß. Keine Audio-Aufnahmen vor der Phrase „Hey Siri“ soll an Apple gesendet werden. Der HomePod wird ab Dezember in den USA, UK und Australien verkauft, für 349 Dollar. Erst nächstes Jahr kommt er wohl zu uns. Bisher klingt das alles einfach nach Amazon Echo mit einem guten Lautsprecher.

WWDC Sneak Peek: Der Siri Speaker (namens HomePod)
4.23 (84.62%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
LukasS Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
LukasS
Gast
LukasS

Fakt ist: Der Echo ist zu teuer.

Allgemein

iWork für iOS: Update bringt Support für Siri-Kurzbefehle und einige weitere neue Features

iWork für iOS: Update bringt Support für Siri-Kurzbefehle und einige weitere neue Features   0

Apple hat auch seine iWork-Programme für iOS mit einem Update versorgt. Sie unterstützen jetzt Apples neue App Kurzbefehle, mit der sich per Sprachkommando vorher definierte Aktionen ausführen lassen und haben [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting