Neue iPhone 8-Renderingszeigen nicht viel NeuesVorherige Artikel
Apple veröffentlicht iOS 10.3.3, macOS 10.12.6, watchOS 3.2.3 und tvOS 10.2.2 für AlleNächster Artikel

iPhone 8 Release: Endlich Licht im Dunkeln?

Allgemein, Apple, Gerüchte, Hardware, iPhone, News
iPhone 8 Release: Endlich Licht im Dunkeln?
Ähnliche Artikel

Während iGeneration heute Morgen berichtet hat, dass wir mit dem iPhone 8 Launch im Oktober rechnen können, veröffentlicht J.P. Morgan’s Rod Hall wenige Stunden später einen Bericht, wonach das iPhone 8 sehr wohl rechtzeitig und noch im September auf den Markt kommen wird. Könnte man sich vielleicht einmal entscheiden?

Wir sind solche gegensätzlichen Gerichte ja gewohnt. Doch in diesem Jahr werden wirklich September, Oktober, November und erst nächstes Jahr als mögliche Release Termine in der Gerüchteküche gehandelt. J.P Morgan meldet sich nun jedoch als einer der einzigen mit der Meinung, das iPhone kommt rechtzeitig im September, wie das in den letzten Jahren auch war. Zwar geht man von nur kleinen verfügbaren Mengen zum Start aus, nämlich etwa 2 Millionen Stück im ersten Monat. Das ist wirklich wenig, doch den schwierigen OLED Panels geschuldet. In den folgenden Monaten jedoch sind dann die üblich großen Mengen erhältlich. Insgesamt soll Apple über 40 Millionen iPhones alleine noch im vierten Quartal absetzen, so J.P Morgan’s Prognose.

Die ganzen Berichte von verspäteten Release Terminen würden übrigens Apple’s Pläne vom Frühling widerspiegeln.

 

ASP: 1100 Dollar

J.P.M. erhöht jedoch den Average Selling Price des kommenden Apple Telefons. Das neue iPhone soll durchschnittlich für rund 1100 Dollar verkauft werden, prognostiziert das Finanzinstitut. Das würde auch einen deutlich höheren Einstiegspreis implizieren. Es scheinen damit Preise von um die 1000 Euro sehr realistisch, was für viele aber noch im Rahmen liegen würde.

Ein rechtzeitiger Release klingt jedenfalls schon mal sehr gut. Wir hoffen, dass JP. Morgan hier Recht behält.

iPhone 8 Release: Endlich Licht im Dunkeln?
4.27 (85.38%) 26 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

3
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
LukasSekko Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sekko
Gast
Sekko

Alleine das iPhone 7 Plus 256gb plus AppleCare sind schon weit über 1000€, also daher verstehe ich den Hype um die „1000€$£¥“ nicht wirklich

Sekko
Gast
Sekko

Ich danke dir für deine Antwort! Lg

Allgemein

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein

MacBook Pro 2018 überhitzt und wird langsamer: Schuld könnten Intel sein   0

Apples MacBook Pro kann seine maximale Performance nicht ausschöpfen. Schuld daran könnte Intel sein, das Apple vor Jahren falsche Versprechungen hinsichtlich der thermischen Eigenschaften seiner Prozessoren gemacht hat. Apple hat sein [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting