Das iPhone 8 und 8 Plus sind da: Alles Wissenswerte auf einen BlickVorherige Artikel
Apple Homepage: So viel kosten die neuen Apple ProdukteNächster Artikel

Das iPhone X ist da: So sieht es aus und das kann es

Allgemein, Apple
Das iPhone X ist da: So sieht es aus und das kann es
Ähnliche Artikel

Apple hat die Worte „one more things“ wieder verwendet: Für das beste iPhone. Neben dem iPhone 8 und 8 Plus soll es auch „die Zukunft des Smartphones“ geben. Apple hat daran Jahre gearbeitet. Es soll der Standard für die nächsten 10 Jahre sein!

Ja: Es heißt iPhone X. Und Apple spricht es mit „iPhone ten“ aus. Alles Wissenswerte gibt es jetzt in Stichworten:

iPhone X Design und Features

  • Das Display ist genauso wie auf den Leaks: Edge to Edge mit der Hörmuschel ausgespart
  • Es kommt in schwarz und weiß
  • Super Retina Display: OLED, 3D-Touch, True Tone, HDR, mehr Farben und SCHARF (2436*1125)
  • Tippen aufs Display weckt das iPhone X auf
  • Kein Homebutton, kein Touch-ID: Stattdessen Swipen von unten nach oben und man kommt auf den Homescreen
  • Längeres Swipen von unten nach oben: Multi-Tasking
  • Und so geht Siri: Mit dem Power Button

iPhone X FaceID

  • FaceID Gesichtserkennung: Es bleibt gesperrt, bis man einen Blick darauf wirft
  • True-Dept Camera System: Infrarotsensor, Kamera, Abstandssensor und mehr alles im oberen Bereich des Display
  • Gesichtserkennung funktioniert in „Real-Time“ und im komplett Dunkeln
  • Apple eigenes „Neural Engine“ funktioniert im Hintergrund
  • Egal ob Brillen, Mützen oder sonstige Veränderungen: FaceID soll dich immer erkennen
  • Sogar nachgemachte Masken haben keine Chance, laut Apple
  • Vergleich mit TouchID: Laut Statistik ist FaceID 20 Mal sicherer
  • 1:1.000.000 Chance, dass FaceID überlistet werden kann
  • Apple Pay+Drittanbieter können FaceID verwenden, genauso wie Touch ID
  • iMessage kommt mit vielen animierten Emojis, die genau so schauen und reden und wie der Nutzer
  • A11 Bionic Chip
  • 2 Stunden mehr Akkulaufzeit
  • Wireless Charging mit Qi Standard
  • AirPower: Apple Ladepad für iPhone 8, Series 3 Apple Watch und ein neues Apple AirPods Case

iPhone X Interface Änderungen

  • Kein HomeButton
  • Display geht an, sobald man es ansieht
  • Entsperren via Gesichtserkennung
  • Wischen nach oben: Homescreen
  • Wischen nach oben und halten: Multi-Tasking
  • Wischen nach links und rechts: Apps wechseln

iPhone X Kamera

  • Dual Kamera
  • Beide Kameras mit optischer Bildstabilisierung
  • Doppelt so guter 4x-Blitz
  • 0-Shutter Lag
  • Portrait Mode und Portrait Lightning für Front- und Rückseiten Kamera

iPhone X Preis und Launch

  • Vorbestellungen am 27. Oktober
  • Release: 3. November
  • Preis: 999 Dollar
  • In der LineUp bleiben das SE, 6S, 7 und 8

— Artikel aktualisiert sich ständig —

Das iPhone X ist da: So sieht es aus und das kann es
4 (80%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting