Jetzt doch: Apple zahlt 13 Milliarden Euro an IrlandVorherige Artikel
Spannendes Ranking: Die best geführten Firmen der USANächster Artikel

Darf ich Musik von YouTube downloaden und in iTunes nutzen?

Empire
Darf ich Musik von YouTube downloaden und in iTunes nutzen?

Wer seine Lieblingssongs hören möchte, tut dies meist auf dem iPod oder dem Handy. iTunes bietet die perfekte Möglichkeit, passende Playlisten anzulegen und die Alben zu ordnen. Doch das Downloaden über die Plattform kann auf der Dauer sehr teuer werden. Da bleibt nur die Alternative Youtube. Doch ist es legal, Musik von dem Onlineanbieter in iTunes zu nutzen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet dieser Artikel.

Was muss ich beim Download von Youtube-Videos beachten?

Youtube arbeitet eng mit der GEMA zusammen, weshalb Videos fast bedenkenlos heruntergeladen werden können. Die GEMA ist eine Gesellschaft, welche die Nutzungsrechte von Musikern verwaltet. Wichtig ist zu wissen, dass die Videos nur von Nicht-Nutzern heruntergeladen werden dürfen. Wer den Youtube AGB zustimmt erklärt sich damit einverstanden, keine Werke zu downloaden. Im Gegenzug bedeutet dies, dass unangemeldete Personen die Lieder herunterladen können. Denn User, welche ihre Inhalte online stellen, müssen damit rechnen, dass diese für den privaten Gebrauch genutzt werden. Weitere Informationen sind in dem Onlineratgeber von www.fachanwalt.de zu finden.

Darf die Musik eines Videos gespeichert werden?

Grundsätzlich gilt: Ja, die Musik von Youtube-Videos darf auf dem eigenen Computer abgespeichert werden. Allerdings nur so lange, wie diese für die private Nutzung vorgesehen sind. Wird das Lied kommerziell eingesetzt, beispielsweise als Hintergrundmusik für ein Werbevideo oder von einem DJ gespielt, gilt diese Regelung nicht mehr und die Person macht sich strafbar.

Darf ich also Musik von Youtube in iTunes nutzen?

Die Tonspur von Youtube-Videos darf bei iTunes genutzt werden, solange das Werk nicht rechtswidrig bei der Plattform eingestellt wurde. Schwierig ist zu erkennen, ob ein Video legale oder illegale Inhalte bereithält, denn nicht immer ist der Anbieter in seiner Prüfung schnell genug. Nutzer können sich allerdings selbst helfen, indem sie das Video selbst prüfen. Oftmals sind rechtswidrige Inhalte gut erkennbar, beispielsweise wenn von einer Kinoleinwand abgefilmt wurde.

Wie kann ich Youtube-Videos auf meinem iPod oder iPhone nutzen?

Mit diesen drei Schritten kann das Video schnell in ein iTunes-fähiges Lied umgewandelt werden:

  1. Zuerst muss ein legaler Konverter heruntergeladen werden, mit dem die Musik als MP3-Datei gespeichert wird.
  2. Das Video muss über die URL eingefügt und in das Programm eingepflegt werden. Die Software wandelt die Datei um und stellt den Song bereit.
  3. Anschließend wird iTunes geöffnet und das Lied von dem Dateienordner auf dem Desktop in das Programm gezogen. Es lässt sich auch ein kompletter Ordner einspielen.

Eine weitere Möglichkeit ist über die Menüleiste:  Über den Reiter „Datei“ besteht die Option „Datei zur Mediathek hinzufügen“. Mit der Tastenkombination Strg+O/Cmd+O kann die Funktion sofort geöffnet werden.

Darf ich Musik von YouTube downloaden und in iTunes nutzen?
3.62 (72.38%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Das iPhone X an die eigenen Bedürfnisse anpassen – welche Möglichkeiten gibt es?

Das iPhone X an die eigenen Bedürfnisse anpassen – welche Möglichkeiten gibt es?

Mit dem iPhone X können sich Smartphonefreunde einen wahren Schatz ins Haus holen. Preislich fällt das Gerät durchaus in die Kategorie, immerhin sind schlappe 900,00 Euro aufwärts kein Kinkerlitzchen. Und [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting