Geheimfabrik: Apple arbeitet in Kalifornien an Micro-LED-DisplaysVorherige Artikel
Uber-Auto tötet Fußgängerin: Gründe noch unklarNächster Artikel

Breaking: Apple soll iPhone X Produktion in Gold gestartet haben

Apple, iPhone
Breaking: Apple soll iPhone X Produktion in Gold gestartet haben
Ähnliche Artikel

Im Vorfeld der iPhone X Keynote waren sich die Leaker beinahe einig: Es kommen drei Farben. Doch nix da! Apple brachte bekanntlich ein iPhone X in schwarz und weiß. Schon bald könnte jedoch eine dritte Farbe hinzu kommen, ähnlich wie letztes Jahr mit dem Product RED iPhone 7.

Die Spekulationen darüber hat der Apple Leak Profi Benjamin Geskin auf Twitter wieder angeheizt. Er ist sich sicher: Apple hat die Produktion der neuen Farbe für das „neue“ iPhone X bereits gestartet. Und zwar unter dem Namen D21A.

Geskin merkte zudem in der Kommentarsektion an, dass Apple die Farbe schon früher geplant hatte. Doch wurde sie für den Launch gestrichen und auf später aufgespart. In wenigen Wochen könnte es zum Verkaufsstart kommen.

Allerdings muss man dazu sagen, dass es sich um keinen gewöhnlichen Goldton handelt, wie wir ihn etwa vom iPhone 7 oder 8 kennen. Stattdessen ähnelt die Farbe eher einem Kupfer.

Ankündigung auf Education Event?

Tja, am 27. März findet ja bekanntlich eine Apple Keynote statt. Doch was genau Apple da für ein Feuerwerk abbrennen wird, ist völlig unklar. Irgendetwas mit Programmieren in der Schule scheint naheliegend. Es gäbe jedenfalls auch genügend Hardware, die man zumindest ankündigen könnte. Möglich wäre durchaus ein kleiner Hardware-Teil auf der Keynote, wo man die neue iPhone Farbe zusammen mit Updates beim MacBook Air und dem billigen iPad ankündigt. Große neue Produkte werden indes mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Rolle spielen und auf der WWDC präsentiert.

Und ihr: Wie findet ihr diese neue Farbe? Braucht es sowas? Kaufargument?

Breaking: Apple soll iPhone X Produktion in Gold gestartet haben
4 (80%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

3
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
SchokoCookiiFelix Baumgartner Niniloop Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Niniloop
Gast
Niniloop

Ich warte seit erscheinen des iPhone X auf diese Farbe und werde es sofort kaufen. Ich finde es echt gemein das man so lang warten muss und dann wundern sich gewisse Statistiker über angeblich schwache Verkäufe. Ich kenne einige die auf diese Farbe warten. Sogar die Mitarbeiter eines Reseller Stores. Ich wäre die Tage bald los gelaufen um ein weißes zu kaufen. Weil man absolut nichts hörte. Aber nun habe ich noch mal ein bisschen Geduld.

Felix Baumgartner
Gast
Felix Baumgartner

Ob mein iPhone X jetzt schwarz oder weiß ist ist doch egal. Bei dem Preis nimmt jeder vernünftige mensch eine Hülle, am besten eine lederne von Apple und tada: sieht ja praktisch gleich aus

SchokoCookii
Gast
SchokoCookii

Ne seh das so ähnlich wie Niniloop … ich mein ich liebe das Gold von dem 8er … hab das X nun in weiß genommen … und ich bin der Meinung gerade bei so einem Gerät sollte man keine Hülle drum machen … ich mein so ein schönes Design … naja aber das ist jeden seine Sache aber wär so ein teueres Gerät runterfallen Lässt ist selbst schuld … hol mir fast jedes Jahre ein neues iPhone und hatte seit dem noch nie ein Riss oder ne Delle in meinen Geräten …

Apple

iPhone X explodiert beim Update: Apple spricht von unerwartetem Verhalten

iPhone X explodiert beim Update: Apple spricht von unerwartetem Verhalten   1

Apple untersucht den Fall eines explodierten iPhone X in Washington und kommentiert den Vorgang auf Twitter auf recht eigenartige Weise. Wieso das Smartphone plötzlich Feuer gefangen hat, ist noch ungeklärt. Er [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting