Breaking: Apple soll iPhone X Produktion in Gold gestartet habenVorherige Artikel
macOS 10.13.4 Beta 6 ist daNächster Artikel

Uber-Auto tötet Fußgängerin: Gründe noch unklar

News, Sonstiges
Uber-Auto tötet Fußgängerin: Gründe noch unklar
Ähnliche Artikel

Ein autonomes Auto von Uber hat in Arizona eine Fußgängerin überfahren und getötet. Der Vorfall, dessen genaue Hintergründe noch unklar sind, könnte die gesamte Branche verändern.

Ein Auto überfährt eine Frau und kein Mensch sitzt am Steuer, das heißt es sitzt schon ein Fahrer hinter dem Lenkrad, doch er kann den Unfall nicht mehr verhindern.

Der erste bekannt gewordene Fall eines tödlichen Verkehrsunfalls, den eindeutig ein selbstfahrendes Auto verschuldet zu haben scheint, könnte zum Sündenfall einer ganzen Branche werden, einer jungen Branche, die sich noch gegen zahlreiche Widerstände und viel Misstrauen behaupten muss.

Uber hat seine selbstfahrenden Autos vorläufig in die Garage gestellt.

Was war passiert? Ermittlungen laufen

Uber reagierte umgehend auf den Unfall: Man werde voll und ganz mit der örtlichen Polizei in dem Städtchen in Arizona kooperieren, teilte das Unternehmen mit. Außerdem werden die autonomen Autos an allen vier Standorten vorerst angehalten.

Die Frau wurde überfahren, als sie an einer Stelle die Straße überqueren wollte, wo es keinen Fußgängerüberweg gab.

Der menschliche Fahrer war anwesend, doch chancenlos. Er konnte das Unglück nicht verhindern.

Zu ermitteln sein wird nun, wie es dazu kommen konnte, dass einer der autonomen Wagen die Frau erfasste.

Auch Apple arbeitet an Autos, die teilweise oder ganz selbstständig fahren sollen. So genau ist das nicht bekannt, doch die Wagen mit ihren technischen Dachaufbauten werden regelmäßig im Umfeld des apple Park gesehen.

Uber-Auto tötet Fußgängerin: Gründe noch unklar
4.46 (89.17%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting