Uber

Uber-Auto tötet Fußgängerin: Gründe noch unklar

19 März 2018 - von Roman van Genabith

Ein autonomes Auto von Uber hat in Arizona eine Fußgängerin überfahren und getötet. Der Vorfall, dessen genaue Hintergründe noch unklar sind, könnte die gesamte Branche verändern. Ein Auto überfährt eine Frau und kein Mensch sitzt am Steuer, das heißt es sitzt schon ein Fahrer hinter dem Lenkrad, doch er kann den Unfall nicht mehr verhindern. Der erste bekannt gewordene Fall eines tödlichen Verkehrsunfalls, den eindeutig ein selbstfahrendes Auto verschuldet zu haben scheint, könnte zum Sündenfall einer ganzen Branche werden, einer jungen Branche, die sich noch gegen zahlreiche Widerstände und viel

MEHR
Uber

Must Read: Cook wollte Uber aus AppStore verbannen

24 April 2017 - von Lukas

Die New York Times hat unlängst einen sehr spannenden Bericht veröffentlicht, der die Ausmaße der Uber-Streitigkeiten zeigt. Demnach hat Apple CEO Tim Cook sogar damit gedroht, die App völlig aus dem AppStore zu verbannen. Bereits bekannt war, dass der Taxi-Dienst Uber aus den USA seine Kunden in der Vergangenheit teilweise aufs Extremste getrackt und ausspioniert hat. So wurden Routen nachverfolgt und das, wie die NYT nun berichtet, mithilfe einer Methode, die gegen die AppStore Richtlinien verstößt. Die Uber Ingenieure haben sogar jene von Apple ausgetrickst, um die Spionage vor Ihnen geheim zu halten. Allerdings dauerte es nicht

MEHR
Uber

Xiaomi: Wertvollstes Startup und drittgrößter Handyhersteller der Welt

30 Dezember 2014 - von Christian

Xiaomi dürfte den meisten Lesern bekannt sein. Das chinesische Pendant zu Apple ist mit seinen Klonen so erfolgreich, dass es nun Uber als wertvollstes Startup der Welt abgelöst hat und darüber hinaus noch drittgrößter Handyhersteller der Welt ist. Xiaomis Vorbild: Cupertino 45 Milliarden Dollar – so schätzt man den Wert Xiaomi, was übrigens so viel bedeutet wie kleines Reiskorn. Xiaomi ist schon länger der Big Player im asiatischen Raum, wenn es um Smartphones geht. Das liegt nicht zuletzt an Vorbild Apple Inc. – denn nicht ohne Grund ähneln zahlreiche Produkte aus

MEHR
Uber

Hochrangiger Apple Manager wechselt zu Uber

26 November 2014 - von Christian

Brad Moore ist „Senior Engineering Manager, Maps Apps & Community“ bei Apple – zumindest bis zum diesjährigen Oktober. Dann wechselte zu Uber und ist dort nun „Engineering Manager for Mobile Core Experience“. Somit geht dem iKonzern (ein weiterer) hochrangiger Manager verloren, was vor allem (und erneut) für Verzögerungen bei der Karten Applikation sorgen könnte. Aktuellen Gerüchten zu Folge, war Moore nicht der einzige, der Apple vor kurzem verließ. Über die vergangenen Monate verließen eine Vielzahl von Führungskräften Apple, heißt es. Zum Beispiel Chris Blumenberg, welcher für Maps verantwortlich war und

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting