Sehr zuverlässig: Apples Macs gehen am seltensten kaputtVorherige Artikel
Denkspiel mit Suchtfaktor - AppCheck: 13!Nächster Artikel

Ex-Apple-Entwickler: Bei Siri ist vieles falsch gelaufen

iOS, News
Ex-Apple-Entwickler: Bei Siri ist vieles falsch gelaufen
Ähnliche Artikel

Apples Siri hat zu langsam gelernt und auch die falschen Dinge: Zu diesem Eindruck kann man gelangen, lässt man die Aussagen des Siri-Erfinders und einiger ehemaliger Apple-Mitarbeiter auf sich wirken. Und tatsächlich: Siri gilt als etwas abgeschlagen.

Apples Siri war der erste Sprachassistent auf einem iPhone. Entsprechend wurde das neue Feature gefeiert, als Apple seiner Zeit das iPhone 4s auf den Markt brachte. Doch in Cupertino war man überhaupt nicht bereit für den Ansturm auf das Feature, das noch im frühen Stadium war und von Apple auch als experimentell gekennzeichnet worden war.

Die Folge: Siri war bei vielen iPhone 4s-Käufern kaum benutzbar und sorgte vielerorts für Verärgerung und Spott. Kein Zufall, urteilen nun einige Ex-Apple-Entwickler.

Die Infrastruktur war instabil und unzureichend.

Falsche Prioritäten, keine Absprachen

Auch in weiterer Folge lief bei Apple einiges schief, so sieht es zumindest der Erfinder von Siri, dem Apple seine Entwicklung einst abgekauft hatte. Er hatte es eher als Reise-Agent konzipiert, der Geschäftsleuten auf Reisen bei den Widrigkeiten rund um das Buchen von Flügen und damit zusammenhängenden möglichen Problemen helfen sollte.

Apple wollte Siri aber für alles mögliche einsetzen, was dazu führte, dass der Eindruck entstand, Siri könne nichts richtig.

HomePod

HomePod

Einen weiteren Fehler leistete sich Apple, als es die Teams, die den HomePod entwickelten nicht mit den Entwicklern von Siri zusammensteckte, obwohl der HomePod ohne Siri nicht denkbar wäre. Und doch wäre er um ein Haar ohne die Assistentin auf den markt gekommen, heißt es in dem Bericht.

Erst seit 2015 arbeiten die Entwickler von HomePod und Siri in Abstimmung.

In diesem Jahr wurde auch Amazons erster Echo mit seiner Assistentin Alexa vorgestellt.

Ex-Apple-Entwickler: Bei Siri ist vieles falsch gelaufen
3.96 (79.13%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting