5 nützliche Tipps für macOS 10.13 High SierraVorherige Artikel
Google und Apple ganz vorn: Studie zur wertvollsten Marke der WeltNächster Artikel

Zur WWDC: Bringt Apple günstigen Beats-Lautsprecher und intelligentere Siri?

Apple, Gerüchte, News
Zur WWDC: Bringt Apple günstigen Beats-Lautsprecher und intelligentere Siri?
Ähnliche Artikel

Apple könnte einen günstigeren Lautsprecher mit Beats-Branding bringen, vermutet Gene Munster. Das Gerücht ist nicht neu, wird durch die wiederholte Äußerung in unseren Augen aber wenig wahrscheinlicher. Interessanter ist da schon die Überlegung einer aufgerüsteten Siri.

Der HomePod ist Apples Eintritt in den Smart Speaker-Markt, doch mit 349 Euro – in Deutschland erhältlich ab dem 18. Juni – ist der Spaß recht teuer.

Daher gab es schon häufiger die Vermutung, Apple könnte eine günstigere Variante auf den Markt bringen. Seit etwa zwei Wochen wurde vermutet, dabei könnte es sich um einen Lautsprecher unter dem Beats-Branding handeln.

Auf diese These springt nun der Analyst Gene Munster von Loup Ventures auf.

Er glaubt, Apple werde einen solchen abgespeckten Smart Speaker mit Siri-Integration für etwa 250 Dollar bringen.

Weitere Prognosen zur WWDC

Ob Apple seinem HomePod tatsächlich eine solche Konkurrenz in Form einer günstigeren Lite-Version antun möchte, ist indes fraglich.

Munster äußerte sich im weiteren auch zu seinen Erwartungen zur WWDC. Er glaubt, Apple werde einen deutlichen Fokus auf AR und künstliche Intelligenz legen. Dies seien Themenfelder, auf denen Apple Nachholbedarf habe. Dies könnte sich etwa in einer deutlichen Funktionserweiterung für Siri äußern, glaubt der Analyst.

Sie könnte insbesondere auf dem HomePod neue Fähigkeiten erhalten, etwa durch eine Integration der Spotlight-Suche oder auch bei Navigationsfunktionen.

Schon oft wurde vermutet, Apples HomePod werde es aufgrund der begrenzten Siri-Fähigkeiten schwer haben gegen Alexa und google Assistant im Smart Home.

Wie Apple seine Prioritäten nun wirklich setzt, sehen wir in ein paar Tagen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Spotify nicht mehr innovativ: Apple Music-Chef provoziert in Interview

Spotify nicht mehr innovativ: Apple Music-Chef provoziert in Interview   0

Oliver Schusser, der Leiter von Apple Music, Beats, Apple TV+ und Sport-Inhalten, äußert öffentlich Zweifel an der Wettbewerbsfähigkeit seiner Konkurrenz. Insbesondere kritisiert er den weltweit führenden Musik-Streaming-Dienst Spotify für mangelnde [...]