Beeindruckend: So viel besser ist der Portät Modus unter iOS 12Vorherige Artikel
Neuer Mac bereits mit Malware verseucht: Sicherheitsforscher demonstrieren raffinierten AngriffNächster Artikel

MacBook Pro der Zukunft mit Touch-Tastatur: Was haltet ihr davon?

Mac, News
MacBook Pro der Zukunft mit Touch-Tastatur: Was haltet ihr davon?
Ähnliche Artikel

Ein gänzlich neuartiges Keyboard könnte Apple seinen MacBooks eines Tages verpassen. Es hat Patente angemeldet, die ein Touch-Keyboard ermöglichen, wann so etwas Wirklichkeit werden kann, bleibt aber abzuwarten. Was haltet ihr von einem MacBook ohne physische Tasten?

Apple hat zwar mit der Butterfly-Tastatur in den letzten Jahren bereits Änderungen an den Tastaturen seiner Notebooks vorgenommen – wenn auch nicht unumstrittene – doch im Kern handelt es sich nach wie vor um konventionelle Keyboards.

Doch das mag sich in ein paar Jahren ändern. Patente, die jüngst vom US-Patent- und Markenamt veröffentlicht wurden, beschreiben neue, noch schwer einzuordnende Tastaturdesigns.

Ein bisschen oder ein bisschen mehr Touch

Insgesamt wurden drei Patente beantragt und inzwischen erteilt, die im Kern alle eines gemeinsam haben: Es werden berührungsempfindliche Elemente beschrieben, die in die Tastatur wandern.

Die minimale Touch-Integration wäre ein Keyboard, dessen Tasten von Touch-Elementen umgeben sind, die sich etwa dazu nutzen lassen würden, Lautstärke, Sprache der Tastatur oder ähnliche Einstellungen vorzunehmen.

Apple-Patent Virtual Keyboard - US-Patent- und Markenamt

Apple-Patent Virtual Keyboard – US-Patent- und Markenamt

Ein erster Schritt in diese Richtung ist die Touch Bar im aktuellen MacBook Pro.

Doch auch vollständige Touch-Tastaturen sollen möglich sein, diese haben allerdings ein haptisches Feedback, das sich an den TrackPads in den MacBooks orientieren könnte. Frühere Patente, die Macs mit solchen Tastaturen beschreiben, hatte Apple bereits vor Jahren zugesprochen bekommen.

Ob das indes reicht, um Vielschreibern ein schnelles tippen zu ermöglichen, müsste sich erst zeigen.
Könnt ihr euch ein MacBook mit Touch-Keyboard vorstellen?
Teilt eure Meinung!

MacBook Pro der Zukunft mit Touch-Tastatur: Was haltet ihr davon?
3.78 (75.65%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
JowendoPeteWiesk Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jowendo
Gast
Jowendo

Also reine Touchtastatur ist Murks

PeteWiesk
Gast
PeteWiesk

Als Note Pad, ähnlich wie lenovo es hat, in 9 bis 12 Zoll, könnte ganz cool sein. Aber bei nem MacBook unvorstellbar, wer mit Zehnfingersystem blind tippt, kann mit ner reinen Touch Tastatur nix anfangen.

Mac

Kuo: iPhones von 2019 werden sich an 2018-Modellen orientieren

Kuo: iPhones von 2019 werden sich an 2018-Modellen orientieren   0

Ming-Chi Kuo glaubt, das iPhone XR wird der Verkaufs-Hit des kommenden Weihnachtsquartals. Die Dual-SIM-Funktion und die schmaleren Displayränder sind seiner Einschätzung nach die Haupt-Erfolgsfaktoren des Geräts. Im kommenden Jahr werde [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting